Einbruch in Fitnessstudio in Vellmar - Einbrecher wird von Mitarbeiterin gestört

Am Mittwoch wurde ein Dieb in einem Fitnessstudio bei seinem Einbruch überrascht und flüchtete unerkannt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Vellmar. Am Mittwochmorgen, kurz vor 6 Uhr, überraschte eine Mitarbeiterin eines Fitnessstudios in der Brüder-Grimm-Straße in Vellmar vermutlich einen Einbrecher. Als sie gerade die Tür aufschloss, nahm sie noch für einen kurzen Moment eine Person im Gebäude wahr. Dem Täter gelang es jedoch unerkannt zu flüchten. Bereits bereitgestelltes Diebesgut hatte er zurückgelassen.

Die Zeugin wählte sofort den Notruf und mehrere Streifen der umliegenden Reviere begaben sich in die Fahndung nach dem Flüchtigen. Beamte des Kriminaldauerdienstes fuhren zum Tatort und begannen mit der Spurensuche. Demnach ist der bislang Unbekannte über ein Seitenfenster des Studios eingebrochen und so in die Räumlichkeiten gelangt. Hier durchsuchte er ein Büro und die Anmeldung und erbeutete Bargeld. Bevor er noch weitere Gegenstände an sich nehmen konnte, störte ihn die Zeugin, sodass er von der Tatausführung abließ und sofort die Flucht ergriff. Vermutlich stieg er wieder aus dem aufgebrochenen Fenster nach draußen und flüchtete dann in unbekannte Richtung. Eine Absuche nach dem Täter verlief ohne Erfolg.

Die Ermittler des für Einbruchsdelikte zuständigen Kommissariats 21 /22 der Kasseler Kripo suchen daher nach Zeugen, die in diesem Zusammenhang eine verdächtige Person wahrgenommen haben und Hinweise auf den Einbrecher geben können. Bitte melden Sie sich telefonisch unter der 0561 - 9100.

Rubriklistenbild: © edu1971 - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zauberhafter Weihnachtsmarkt

Eine Zaubershow, Musikauftritte, Plätzchen backen und leckere Getränke sowie weihnachtliche Spezialitäten erwartet die Besucher des Weihnachtsmarktes in Hofgeismar.
Zauberhafter Weihnachtsmarkt

Das Haus der toten Igel: Tatortreiniger entrümpelt und säubert ehemalige Auffangstation

Vergangenes Jahr wurde eine Igel-Auffangstation im Landkreis wegen unhaltbarer Zustände geschlossen. Tatortreiniger Jochen Radtke entrümpelt und reinigt nun das Haus.
Das Haus der toten Igel: Tatortreiniger entrümpelt und säubert ehemalige Auffangstation

Essen Motor Show 2018 - Ein Erlebnis für Autoliebhaber

Autofans aus Europa hatten Anfang Dezember nur ein Ziel: die Essen Motor Show. Über 500 Aussteller, darunter auch das Autohaus Fiege aus Hofgeismar, zeigten ihre …
Essen Motor Show 2018 - Ein Erlebnis für Autoliebhaber

Neue Indoorkletterwand an der Freiherr-vom-Stein-Schule Immenhausen

Die Freiherr-vom-Stein-Schule Immenhausen besitzt nun eine neue Indoorkletterwand, an der die Schüler verschiedene Routen erklettern können.
Neue Indoorkletterwand an der Freiherr-vom-Stein-Schule Immenhausen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.