Einbruch in Fuldatal: Beute im Wert tausender Euro im Kopfkissenbezug abtransportiert

Montagabend brachen Unbekannte in Simmershausen in ein Wohnhaus ein und klauten eine wertvolle Münzsammlung, Bargeld und Silberbesteck.

Fuldatal. Am Montagabend stiegen im Zeitraum von 17.30 bis 23.45 Uhr unbekannte Täter durch ein aufgebrochenes Fenster in ein Wohnhaus in Fuldatal-Simmershausen ein und erbeuteten dabei Schmuck, Münzen, Bargeld und Silberbesteck im Wert von mehreren tausend Euro. Die Kripo Kassel bittet um Hinweise zur Aufklärung des Falles.

Wie die Beamten berichteten, nutzen die Diebe die Abwesenheit der Besitzer aus und durchsuchten das gesamte Haus, welches sich in einem Wohngebiet nahe der Rothwestener Straße befindet, nach Wertgegenständen. Dabei fanden sie die wertvolle Münzsammlung sowie diversen Schmuck, Bargeld und das Silberbesteck. Der Gesamtwert der Gegenstände kann zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht abschließend beziffert werden. Da die Täter anscheinend nicht mit einer solchen Beute gerechnet hatten, benutzten sie kurzerhand den Kopfkissenbezug der Eigentümerin, um das Diebesgut abzutransportieren.

Die Beamten fragen daher, ob Zeugen am gestrigen Abend in Fuldatal-Simmershausen, insbesondere im Gebiet zwischen der Kasseler Straße / Rothwestener Straße / Karlstraße verdächtige Wahrnehmungen machten. Auffällig war dabei besonders der zum Abtransport benutzte Kopfkissenbezug, der mit einem gelben Muster und blau-grünem Blumenmotiv versehen war.

Hinweise nimmt die Polizei in Kassel unter der Telefonnummer 0561 - 9100 entgegen.

Rubriklistenbild: © bluedesign - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Autofahrer bedroht anderen Fahrer in Vellmar mit Schusswaffe

Vergangenen Samstag soll es in Vellmar zu einer Auseinandersetzung dreier Autofahrer gekommen sein. Dazu sucht die Polizei jetzt weitere Zeugen und die Betroffenen des …
Autofahrer bedroht anderen Fahrer in Vellmar mit Schusswaffe

Joko Winterscheidt (Ding des Jahres) steht auf die "Schinkenfee" aus Espenau

Mit der nordhessischen „Schinkenfee“ zu 100.000 Euro? Die Erfinderin Grazyna Szalkowska-Mendel (56) aus Espenau stellt am 19. Februar  ihre Erfindung in der Show „Ding …
Joko Winterscheidt (Ding des Jahres) steht auf die "Schinkenfee" aus Espenau

Trendelburger Lake-Run Extremlauf bereits im Oktober

Die Steel-Edition in Trendelburg bildet den Abschluss der diesjährigen vierteiligen Lake-Run-Serie.
Trendelburger Lake-Run Extremlauf bereits im Oktober

13. Fahrradbörse zugunsten der Jugendarbeit in Wolfhagen

Gemeinsame Veranstaltung des MSC Wolfhagen und des Fördervereins Grundschule Wolfhagen.
13. Fahrradbörse zugunsten der Jugendarbeit in Wolfhagen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.