Einbruch in Grundschule in Vellmar: Polizei sucht Zeugen

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zum Dienstag in eine Grundschule in Niedervellmar eingebrochen. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise geben können.

Vellmar.  In der Nacht zum Dienstag brachen bislang unbekannte Täter in die Grundschule in Niedervellmar ein und erbeuteten dort Bargeld in Höhe von rund 500 Euro. Dabei richteten sie einen Sachschaden an, der sich auf etwa 3.000 Euro beläuft. Nun bittet die Polizei Zeugen, die Hinweise geben können, sich bei der Kasseler Polizei zu melden.

Wie die Polizei berichtet, brachen die Täter ein Fenster zu einem Büro des Verwaltungstrakts auf und stiegen in die Schule an der Jahnstraße ein. Im Gebäude brachen sie mehrere Türen zum Lehrerzimmer, Sekretariat und anderen Räumen auf und durchsuchten in den jeweiligen Zimmern Schränke und andere Ablagen. Den Sachschaden, den sie dabei anrichteten, übersteigt die Beute um ein Vielfaches. Die genaue Tatzeit ist derzeit noch unklar. Nach Angaben der Schulleiterin sei am Montagabend, gegen 18 Uhr, noch alles in Ordnung gewesen. Als man Dienstagmorgen, um 7 Uhr, die Schule betrat, sei der Einbruch schließlich bemerkt worden.

Die Ermittler des K 21/22 der Kasseler Kripo bitten Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel zu melden.

Rubriklistenbild: © Dan Race - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Holzlaster auf B3 bei Fuldatal umgekippt: Derzeit ein Fahrstreifen gesperrt

Aus noch unbekannten Gründen ist am Dienstagmorgen ein Holzlaster von der B3 bei Fuldatal abgekommen und auf die Seite gekippt.
Holzlaster auf B3 bei Fuldatal umgekippt: Derzeit ein Fahrstreifen gesperrt

Vellmar: 8.000 Euro Schaden nach Brand von Gartenhütte - Polizei sucht Zeugen

Am vergangenen Samstagnachmittag brannte in Obervellmar ein Holzstapel und eine Gartenhütte. Die Polizei sucht Zeugen.
Vellmar: 8.000 Euro Schaden nach Brand von Gartenhütte - Polizei sucht Zeugen

Kontrolle von LKW und Bussen auf Leipziger Straße / B7 bringt mehrere Verstöße gegen Ruhezeitregelung ans Licht

Eine bereits im Laufe des vergangenen Freitags durchgeführte Kontrolle im Bereich Kaufungen-Papierfabrik förderte mehrere Verstöße zu Tage. Die Lkw-Fahrer müssen nun mit …
Kontrolle von LKW und Bussen auf Leipziger Straße / B7 bringt mehrere Verstöße gegen Ruhezeitregelung ans Licht

Schauenburg: 61-jähriger Mann mit 2,4 Promille verursacht Unfall - 8.000 Euro Sachschaden

Am Sonntagnachmittag verlor ein 61-Jähriger aus Schauenburg die Kontrolle über sein Auto. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,4 Promille.
Schauenburg: 61-jähriger Mann mit 2,4 Promille verursacht Unfall - 8.000 Euro Sachschaden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.