Einbruchschutz: Polizei bietet Beratungstermin im Ratio Baunatal an

Um sich besser vor Einbrechern schützen zu können, bietet das Polizeipräsidium Nordhessen einen Beratungstermin am 15. Juni im Ratio in Baunatal an. Dort geben die Beamten sinnvolle Tipps zum Schutz.

Im Rahmen der Sommerkampagne 2018 "Sicheres Hessen - Einbrechern einen Riegel vorschieben" bieten die Fachberater der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Nordhessen am Freitag einen kostenlosen Beratungstermin zum Thema Einbruchschutz im Ratio in Baunatal (Fuldastraße 1-5) an. Während der Urlaubszeit nutzen Einbrecher die längere Abwesenheit der Bewohner gerne aus. Um sich eine böse Überraschungen am Urlaubsende möglichst zu ersparen, gibt es eine ganze Reihe sinnvoller Tipps und sicherungstechnischer Maßnahmen, mit denen Häuser und Wohnungen zur Reisezeit und auf Dauer besser vor Einbrüchen geschützt werden können. Bei dem Beratungstermin am Freitag, 15. Juni, von 11 bis 14 Uhr, erhalten Interessierte von den besonders geschulten Beamtinnen und Beamten der Kriminalprävention wert- und sinnvolle Tipps zum Thema Einbruchschutz.

Rubriklistenbild: © edu1971 - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Von der Ruine zur schmucken Ratte: Sebastian Schröder erfüllte sich Traum und restaurierte VW Bus

Von der Ruine zur schmucken Ratte: Sebastian Schröder erfüllte sich Traum und restaurierte VW Bus

Sattelzug kippt auf A7 bei Guxhagen um

Schwer verletzt wurde der Fahrer eines Sattelzuges, der in der Nacht auf der A7 zwischen Kassel und Guxhagen umkippte.
Sattelzug kippt auf A7 bei Guxhagen um

Jubiläum: 10. Sababurger Tierparklauf

Am 19. August findet zum zehnten Mal der Sababurger Tierparklauf statt. Den Läufern und Walkern stehen verschiedene Strecken zur Auswahl. Ein großes Teil des Startgeldes …
Jubiläum: 10. Sababurger Tierparklauf

Brand in leerstehendem Gebäude: 100.000 Euro Schaden

Am Montagabend brannte ein leerstehendes Gebäude in Hofgeismar. Verletzt wurde niemand, die Brandursache ist derzeit noch unklar. Der Schaden beläuft sich auf circa …
Brand in leerstehendem Gebäude: 100.000 Euro Schaden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.