Eine starke ,Bündnis-Familie’

Lokale Bndnisse fr Familie setzen ArbeitsschwerpunkteEschwege. In dieser Woche trafen sich die Gruppen der Lokalen Bndnisse fr

Lokale Bndnisse fr Familie setzen Arbeitsschwerpunkte

Eschwege. In dieser Woche trafen sich die Gruppen der Lokalen Bndnisse fr Familie im E-Werk in Eschwege zum Plenum, um Bilanz zu ziehen und neue Arbeitsschwerpunkte zu setzen. Mit dabei waren unter anderem Reiner Brill, Ulrike Mathias, Alexandra Sennhenn, Ilona Friedrich, Thekla Rotermund-Capar, Irma Bender, Ute Simon, Claudia Sundermeyer sowie Rainer Bittner.

Landrat Stefan Reu, fr den die Lokalen Bndnisse fr Familie eine besondere Stellung haben, zieht eine durchweg positive Bilanz. So hat man beispielsweise im Kindergarten von Weidenhausen ein Generationenbergreifendes Projekt in die Wege geleitet, dass sowohl Kinder, Eltern und Senioren einbezieht. Wie auch ein Ganztagsangebot an der Alexander-von-Humboldt-Schule in Eschwege oder die Familienhebammen, die sich schon vor der Geburt eines Kindes mit den Familien beschftigen. Reu ist besonders erfreut darber, dass sich in den Lokalen Bndnissen so viele Menschen beteiligen. Recht gibt ihm hierbei Dr. Jan Schrder (Leiter des Servicebros Lokale Bndnisse fr Familie), der das strukturierte Arbeiten der Gruppen und die umgesetzten Projekte vor Ort lobte. Doch man zog an diesem Abend nicht nur Billanz, sondern man erarbeitete auch drei neue Anstze fr die Zukunft, die man gerne umsetzen mchte, fasst Ilona Friedrich (Leiterin Fachbereich Jugend, Familie, Senioren und Soziales im Werra-Meiner-Kreis) zusammen. So soll eine Notfallbetreuung, hnlich einer institutionalisierten Nachbarschaftshilfe gegrndet werden.

Mit Untersttzung von lokalen Geschften soll eine ,Familien-Card, die nicht nur fr Vergnstigungen sorgen soll, sondern die Familien im allgemeinen untersttzt, eingefhrt, sowie eine Mitfahrzentrale, die als Ergnzung zum Bus eingerichtet werden. Eine starke ,Bndnis-Familie

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

14-Jährige aus Vellmar vermisst

Junges Mädchen aus Vellmar hielt sich zuletzt in Nordrhein-Westfalen auf
14-Jährige aus Vellmar vermisst

Aufmerksamer Nachbar verhindert Einbruch in "Lasertag"-Halle in Helsa

Zeuge und Hallenbesitzer halten mutmaßlichen Täter bis zum Eintreffen der Polizei fest
Aufmerksamer Nachbar verhindert Einbruch in "Lasertag"-Halle in Helsa

Windkraft im Reinhardswald - Betreiber müssen Unterlagen nachbessern

Bürgerinitiativen und Verbände wollen Genehmigungsverfahren weiter fachlich begleiten.
Windkraft im Reinhardswald - Betreiber müssen Unterlagen nachbessern

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.