Einmal selbst Dirigent sein: Spohr-Museum – Entdecken und Mitmachen

Bevor sich Louis Spohr einen namen als Dirigent machte, war er bereits als Violinvirtuose berühmt. Was hat aber die Würstchendose im Museum im

Bevor sich Louis Spohr einen namen als Dirigent machte, war er bereits als Violinvirtuose berühmt. Was hat aber die Würstchendose im Museum im Südflügel des Kulturbahnhofs zu suchen? Die Lösung: Der Schafdarm, der die Würstchen knacken lässt, wurde über Jahrhunderte auch zum Musizieren genutzt. Foto: Soremski

Kassel.Einmal selbst ein Orchester dirigieren? Eine Unterrichtsstunde bei einem der bedeutendsten Geigenlehrer des 19. Jahrhunderts? Wie fühlt sich Musik an?Das Spohr Museum bietet spielerische Zugänge zum Leben und Werk eines der wichtigsten Musiker des frühen 19. Jahrhunderts: Louis Spohr ist einer der führenden Violinvirtuosen. Als einer der ersten Dirigenten in Deutschland benutzt er einen Taktstock. Mit seinen Opern, Oratorien, Sinfonien und Konzerte feiert er Erfolge. Während der 35 Jahre seiner Tätigkeit als Hofkapellmeister prägt er das Musikleben Kassels maßgeblich.Wie fühlen sich Geigensaiten aus Schafsdarm, Metall oder Kunststoff an? Wie schwer sind die verschiedenen für den Geigenbau notwendigen Hölzer? Wie sehen die Schwingungen einer Geigensaite oder einer Geigendecke aus? Die Abteilung "Von Holz und Schallwellen" im Spohr Museum macht Spohrs Instrument, die Geige begreifbar. Dabei schlägt die Präsentation Brücken von der Musik zu Physik, Biologie, Technik, Wirtschaft und Kulturgeschichte.Ort: Spohr Museum, Franz-Ulrich-Str. 6, Kulturbahnhof Südflügel, 34117 KasselZeit: 30. und 31. August, 1. September, jeweils von 10 bis 16 Uhr, Eintritt: frei

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mit Junggesellenabschied fing alles an: Verrückte Sommerparty in Braunsen

Wasserskigraben, Boxring, Bumper-Ball-Feld und natürlich viel Musik: All das, was es im letzten Jahr auf einem ausgefallenen Junggesellenabschied gab, wird nun für jeden …
Mit Junggesellenabschied fing alles an: Verrückte Sommerparty in Braunsen

Fahrzeug überfährt Bahnübergang in Hofgeismar trotz schließender Schranke

In Hofgeismar beschädigte ein Unbekannter eine Schrankanlage und entfernte sich unerkannt vom Unfallort.
Fahrzeug überfährt Bahnübergang in Hofgeismar trotz schließender Schranke

Bildergalerie - Überschwemmungen bei Helsa nach Unwetter

Bei Helsa kam es zu Überschwemmungen nach den starken Regenfällen der vergangenen Nacht
Bildergalerie - Überschwemmungen bei Helsa nach Unwetter

Bildergalerie - Überschwemmungen in Kaufungen nach Unwetter

In Kaufungen ist die Losse über die Ufer getreten
Bildergalerie - Überschwemmungen in Kaufungen nach Unwetter

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.