Einmal selbst Dirigent sein: Spohr-Museum – Entdecken und Mitmachen

Bevor sich Louis Spohr einen namen als Dirigent machte, war er bereits als Violinvirtuose berühmt. Was hat aber die Würstchendose im Museum im

Bevor sich Louis Spohr einen namen als Dirigent machte, war er bereits als Violinvirtuose berühmt. Was hat aber die Würstchendose im Museum im Südflügel des Kulturbahnhofs zu suchen? Die Lösung: Der Schafdarm, der die Würstchen knacken lässt, wurde über Jahrhunderte auch zum Musizieren genutzt. Foto: Soremski

Kassel.Einmal selbst ein Orchester dirigieren? Eine Unterrichtsstunde bei einem der bedeutendsten Geigenlehrer des 19. Jahrhunderts? Wie fühlt sich Musik an?Das Spohr Museum bietet spielerische Zugänge zum Leben und Werk eines der wichtigsten Musiker des frühen 19. Jahrhunderts: Louis Spohr ist einer der führenden Violinvirtuosen. Als einer der ersten Dirigenten in Deutschland benutzt er einen Taktstock. Mit seinen Opern, Oratorien, Sinfonien und Konzerte feiert er Erfolge. Während der 35 Jahre seiner Tätigkeit als Hofkapellmeister prägt er das Musikleben Kassels maßgeblich.Wie fühlen sich Geigensaiten aus Schafsdarm, Metall oder Kunststoff an? Wie schwer sind die verschiedenen für den Geigenbau notwendigen Hölzer? Wie sehen die Schwingungen einer Geigensaite oder einer Geigendecke aus? Die Abteilung "Von Holz und Schallwellen" im Spohr Museum macht Spohrs Instrument, die Geige begreifbar. Dabei schlägt die Präsentation Brücken von der Musik zu Physik, Biologie, Technik, Wirtschaft und Kulturgeschichte.Ort: Spohr Museum, Franz-Ulrich-Str. 6, Kulturbahnhof Südflügel, 34117 KasselZeit: 30. und 31. August, 1. September, jeweils von 10 bis 16 Uhr, Eintritt: frei

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nordhesse Jan Bade ist bundesweit gefragter Experte für Äpfel und Birnen

Für Jan Bade aus Kaufungen ist Obst nicht nur Genuss, sondern auch Wissenschaft. Der bundesweit gefragte Experte bestimmt Apfel- und Birnensorten, berät zu Anbau und …
Nordhesse Jan Bade ist bundesweit gefragter Experte für Äpfel und Birnen

Frontalzusammenstoß auf B 3 bei Fuldatal: Motorradfahrer mit neongelbem Helm gesucht

Nach dem schweren Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der B 3 gibt es neue Erkenntnisse der zuständigen Ermittler der Unfallfluchtgruppe der Kasseler Polizei.
Frontalzusammenstoß auf B 3 bei Fuldatal: Motorradfahrer mit neongelbem Helm gesucht

Auf der Landstraße gefunden: Rollerfahrer bei Unfall nahe Bad Emstal schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der L 3215 zwischen Bad Emstal-Balhorn und Naumburg-Altenstädt.
Auf der Landstraße gefunden: Rollerfahrer bei Unfall nahe Bad Emstal schwer verletzt

Schlammbrühe überflutet Hümme nach Starkregen

Die Ortsdurchfahrt der B83 wurde komplett gesperrt, ein Unternehmen war zum wiederholten Mal betroffen
Schlammbrühe überflutet Hümme nach Starkregen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.