Einmalige Kulisse: Open Air Kino in Hofgeismar

+
Gezeigt wird der Film „Willkommen bei den Hartmanns“.

Am 5. August wird vor dem historischen Rathaus die Komödie „Willkommen bei den Hartmanns" mit Heiner Lauterbach und Elyas M`Barek gezeigt.

Hofgeismar. Sommer, Sonne, Open Air: Am Samstag, den 5. August, findet in diesem Jahr wieder das beliebte Open Air Kino auf dem Marktplatz in Hofgeismar statt. Man kann sich auf eine einmalige Kulisse vor dem historischen Rathaus und auf eine tolle Atmosphäre beim Open Air Kino in Hofgeismar freuen.

Gezeigt wird der Film „Willkommen bei den Hartmanns“. Die turbulente und herzerfrischende Komödie mit Heiner Lauterbach und Elyas M`Barek, die bereits für volle Kinosäle und ausverkaufte Vorstellungen sorgte. Der Familie Hartmann stehen aufregende Zeiten bevor, als Mutter Angelika nach dem Besuch eines Flüchtlingsheims beschließt, gegen den Willen ihres Mannes Richard den Flüchtling Diallo zu Hause aufzunehmen. Mit viel Witz und Gefühl verspricht dieser Film einen schönen Kinoabend.

Eine ausführliche Beschreibung des Films findet man auf der Homepage der Stadt Hofgeismar. Beginn ist um 20:30 Uhr, der Einlass startet allerdings schon um 19:30 Uhr. Gut vorbereitet: Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Stadthalle statt. Außerdem werden 1A Cocktails aus Hofgeismar die Gäste mit Getränken versorgen.

Die Kinokarten können für sechs Euro telefonisch bei der Tourist-Information unter der Nummer 05671 999222 erworben werden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schwerlasttransporte rollen zum Windpark Trendelburg

Der Transport der riesigen Anlagenteile erfolgt ab Anfang der vierten Januarwoche und ausschließlich nachts
Schwerlasttransporte rollen zum Windpark Trendelburg

1.000 Euro Belohnung für Ergreifung des Sprayers in Dörnberg

Schmierfink hat schon Schäden im hohen fünfstelligen Bereich verursacht.
1.000 Euro Belohnung für Ergreifung des Sprayers in Dörnberg

Madita Krauß aus Spangenberg lebt für ein Jahr in Balan/Rumänien

19-Jährige macht dort ein Freiwilliges Soziales Jahr im Kindergarten und in der Schule.
Madita Krauß aus Spangenberg lebt für ein Jahr in Balan/Rumänien

Baunatal: Einbrüche in Autohaus und Restaurant

In Baunatal kam es in der Nacht zum Freitag zu zwei Einbrüchen in ein Autohaus und ein Restaurant, die vermutlich auf das Konto von ein und derselben Täter gehen.
Baunatal: Einbrüche in Autohaus und Restaurant

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.