Emilie Scheligas „Beziehungen und andere Monster“

Künstlerin eröffnet Ausstellung im Generationenhaus Bahnhof Hümme.

Hofgeismar. Die Ausstellung „Beziehungen und andere Monster“ der Künstlerin Emilie Scheliga ist bis zum Sommer im Generationenhaus Bahnhof Hümme zu sehen. Um die Kunstausstellung feierlich zu eröffnen, sind Kunstliebhaber aus der Region und Freunde des Generationenhauses zur Vernissage am Sonntag, 4. Februar, um 15 Uhr in das Generationenhaus Bahnhof Hümme eingeladen.

Zur Einstimmung gibt es einen Sektempfang mit musikalischem Rahmenprogramm. Anschließend werden die Werke der Künstlerin gewürdigt und die Besucher haben die Möglichkeit, sich die ausgestellten Werke anzusehen und ihre Ansichten und Eindrücke auszutauschen. Die präsentierten Arbeiten setzen sich mit zwischenmenschlichen Beziehungen auseinander, stellen Emilie Scheligas Beziehung zur Natur dar und geben einen Einblick in die Welt ihrer Monster. Der gestalterische Schwerpunkt liegt in der Illustration und Malerei und nimmt dabei häufig comichafte Züge an

Für die musikalische Umrahmung der Vernissage sorgt das Quartett Blues Juice, dessen Markenzeichen gesangsstark und gefühlvoll dargebotener Blues aus dessen Gründertagen bis heute ist. Auf dem Programm steht ein halbstündiger Querschnitt durch den Blues z.B. von Bessie Smith bis hin zu Ruthie Foster. Die Mitglieder des Volkschors Hümme laden außerdem zum gemeinsamen Kaffeetrinken mit selbstgebackenem Kuchen ein. Der Eintritt ist frei.

Rubriklistenbild: © Privat

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Verkehrsbehinderung durch Holzerntearbeiten an der Landstraße L 3232

Im Zeitraum vom 23. Oktober bis zum 7. November führt das Forstamt Reinhardshagen Holzerntearbeiten aus und richtet eine Ampelanlage entlang der Landstraße L 3232 ein.
Verkehrsbehinderung durch Holzerntearbeiten an der Landstraße L 3232

Radfahrer schaut während der Fahrt auf Handy, kracht gegen Auto und flüchtet

Ablenkung ist im modernen Zeitalter der Handys eine zunehmende und oft unterschätzte Gefahr im Straßenverkehr.
Radfahrer schaut während der Fahrt auf Handy, kracht gegen Auto und flüchtet

Starker Auftritt des MSC bei der ADAC-Jugend-Kart-Meisterschaft 2018

Die ADAC Jugend-Kart-Meisterschaft 2018 ist für den MSC erfolgreich gelaufen und die Sieger und Siegerinnen der verschiedenen Klassen stehen fest.
Starker Auftritt des MSC bei der ADAC-Jugend-Kart-Meisterschaft 2018

WhatsApp-Status von Zwölfjährigem ruft Polizei ins Haus

Ein zwölfjähriger Junge löste einen Polizeieinsatz aus, als er ein Bild in seinen WhatsApp Status postete.
WhatsApp-Status von Zwölfjährigem ruft Polizei ins Haus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.