Lob für Engagement und Bälle für die A-Jugend

+

Lob zum Schlusspfiff bei der 29. Immenhäuser Hallenfußballwoche: Ex-Bürgermeister Andreas Güttler zollte der TSV Immenhausen Anerkennung.

Immenhausen. Lob zum Schlusspfiff bei der 29. Immenhäuser Hallenfußballwoche: Ex-Bürgermeister Andreas Güttler zollte in Funktion des Kreistagsvorsitzenden nicht nur den D-Junioren der TSV Immenhausen Anerkennung, von der sich beide Gastgeber-Teams an die Spitze ihrer Gruppen-Tabelle positionierten.Der Geschäftsführer des Zweckverbandes Raum Kassel war sich mit dem Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Immenhausen Erich Behrend einig, unterstrich unisono das "nachhaltige Engagement" aus den Reihen der organisierenden Fußballabteilung der TSV, "die die 29. Hallenfußballwoche erneut zu einem sportlichen Highlight im Nordkreis gemacht haben". Wie in den vergangenen Jahren hatte Behrend zudem ein Präsent im Gepäck: Zwei Hallenfußbälle, die er dieses Mal gemeinsam mit Güttler an den Spielführer der A-Jugend, Tobias Mühlstädt, überreichte, der sich mit Trainer Klaus Sieckmann im Namen des gesamten Teams bedankte.

Güttler hob in diesem Zusammenhang noch einmal den besonderen Stellenwert des Sports in Immenhausen hervor und sicherte nicht nur seine eigene Unterstützung, sondern auch die des Landrats zu. Obwohl man unter der besonderen Schutzschirmaufsicht des Landes Hessen stehe, "werden auch künftig durch den Landkreis keine Sporthallen-Nutzungsentgelte erhoben".

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Norddeutsche Meisterschaften in Baunatal: Gardetänzer holen sich die Qualifikation

Karnevalistischer Tanzsport kann mehr als nur Karneval: Das bewiesen am vergangenen Wochenende über 100 Starter bei den Norddeutschen Meisterschaften in der …
Norddeutsche Meisterschaften in Baunatal: Gardetänzer holen sich die Qualifikation

Im VW-Werk Baunatal: Arbeiter in Presse zu Tode gequetscht

Zu einem tödlichen Arbeitsunfall kam es am Montagnachmittag im Baunataler Volkswagenwerk.
Im VW-Werk Baunatal: Arbeiter in Presse zu Tode gequetscht

Bei Unfall in Auto gefundenem Diebesgut: Ermittler suchen weitere Tatorte

Nachdem in Baunatal nach einem Unfall im Auto von zwei Männern Diebesgut gefunden worden war, suchen die Ermittler  nun weitere mögliche Tatorte.
Bei Unfall in Auto gefundenem Diebesgut: Ermittler suchen weitere Tatorte

Mit frisch geklauten Gartengeräten Unfall gebaut: Zwei Männer festgenommen

Nicht besonders erfolgreich waren in der Nacht zum Sonntag zwei mutmaßliche Diebe von Gartengeräten in Baunatal im Landkreis Kassel.
Mit frisch geklauten Gartengeräten Unfall gebaut: Zwei Männer festgenommen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.