Erfolge nicht kaputt reden

Bad Emstal. Einen weiteren Neujahrsempfang im Altkreis Wolfhagen gab es am Sonntagnachmittag im fast vollbesetzten Kursaal der Bdergemeind

Bad Emstal. Einen weiteren Neujahrsempfang im Altkreis Wolfhagen gab es am Sonntagnachmittag im fast vollbesetzten Kursaal der Bdergemeinde in Bad Emstal. Brgermeister Ralf Pfeiffer begrte die geladenen Gste aus Politik, Wirtschaft, Vereinen und Verbnden, sowie die zahlreich erschienen Brgerinnen und Brger der Gemeinde.

Er ging in seiner Rede auf die vielfltigen Aktivitten und erreichten Ziele im alten Jahr ein und stellte fest: Es ist eine Steigerung der Attaktivitt der Gemeinde erreicht worden! Weiter mahnte der Verwaltungschef: Das, was in Bad Emstal geschaffen wurde zeigt eindrucksvoll-wie aktiv, liebenswert und lebenswert unsere Gemeinde ist, wir sollten uns das nicht kaputt reden lassen.

Natrlich blieben auch die Probleme, wie etwa die angespannte finanzielle Lage der Kommune, nicht auen vor. Ralf Pfeiffer appellierte an die Brgerinnen und Brger der Gemeinde, die neue Chancen zu nutzen, hier bedarf es mutiger Macher.

Im Anschlu richtete der erste Kreisbeigeordnete Winfried Wehnes Gruworte des Landratesan die Gste des Bad Emstaler Neujahrsempfangs. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm rundete die Veranstaltung ab: Fr die kleinen Besucher des Neujahrsempfanges gab es Kaspertheater der Edertaler Puppenbhne. Die aus Sand stammende Schauspielerin Julia Zart sorgte als Chasnonette im Hausfrauendress fr einen weiteren Hhepunkt des Empfangs,.

Die guten Seelen der Veranstaltung waren die Sander Hausfrauen, die die Gaumen der Besucher mit allerlei Leckereien verwhnten. Die musikalische Unterhaltung der Veranstaltung bernahmen der Chor Sing & Swing.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die Zuhause Experten bekennen sich zur Region

Pionier in Deutschland: Alles rund um Immobilien - komplett aus einer Hand.
Die Zuhause Experten bekennen sich zur Region

67.000 Euro übergeben: Enkeltrickbetrüger bringen Seniorin in Hertingshausen um ihr Erspartes

Betrüger haben mit der miesen Enkeltrickmasche am gestrigen Montagnachmittag eine Seniorin aus Baunatal um ihr Erspartes gebracht.
67.000 Euro übergeben: Enkeltrickbetrüger bringen Seniorin in Hertingshausen um ihr Erspartes

„Nordhessen hat allen Grund, stolz zu sein“: Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa

Der Breitbandausbau in Nordhessen ist abgeschlossen. Das wurde in Bad Emstal gefeiert. Mit dabei war unter anderem Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus.
„Nordhessen hat allen Grund, stolz zu sein“: Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa

Unser Habichtswald: Mit Eiche und Kirsche zum artenreichen, altersdurchmischten Wald

Wie geht's dem Habichtswald? Darauf und auf viele weitere Fragen haben uns Uwe Zindel und Arnd Kauffeld vom Forstamt Wolfhagen Antworten gegeben.
Unser Habichtswald: Mit Eiche und Kirsche zum artenreichen, altersdurchmischten Wald

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.