Erfolgreiche Ausbildung im Kfz.-Gewerbe

+
Dr. Norbert Wett, Geschäftsführer Kreishandwerkerschaft, Obermeister Harms Böttger, die neuen Gesellen Adrian Havers, Jannik Bax, Fabian Zinke und Tobias Frese, (dahinter) Andreas  Schulz (Herwig-Blankertz-Schule) und Lehrlingswart Alexander Thomas (v. li.).   

Feierliche Gesellenfreisprechung bei der Kfz-Innung Wolfhagen.

Wolfhagen. Sie leisten einen entscheidenden Beitrag zur mobilen Entwicklung in unserer Region und stellen gleichzeitig sicher, dass dafür auch qualifiziertes Fachpersonal ausgebildet wird. Viel Lob gab es jetzt für die Mitgliedsbetriebe der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Wolfhagen bei deren Gesellenfreisprechungsfeier in Fuchsens Cafe in Wolfhagen. Dort bekamen die ehemaligen Auszubildenden im Beisein ihrer Familien die Urkunden überreicht.

Die Gesellen können sich nicht nur über ihre Briefe und Zeugnisse freuen, sondern auch über ihre Berufsperspektiven. „Ihr habt Euch für einen der schönsten Berufe entschieden und Sorgen um einen Arbeitsplatz muss sich hier niemand machen“, versicherte Harms Böttger, Obermeister der Kfz-Innung Wolfhagen, in seinem Grußwort. Ein Stichwort, das Lehrlingswart Alexander Thomas in seiner Festrede gerne aufnahm. „Im Kfz-Bereich sind gut ausgebildete und motivierte Fachkräfte sehr gefragt“. Beide Redner betonten, dass sich allerdings niemand auf seinem jetzigen Erfolg ausruhen solle, das Berufsbild sei ebenso vielfältig wie wandelbar und erfordere stete Weiterbildung.

Andreas Schulz, Fachlehrer an der Herwig-Blankertz-Schule und Alexander Thomas überreichten dann die Urkunden an Valon Asani (Ausbildungsbetrieb: Xelal Berisha), Kassel); Jannik Bax (Autohaus Ostmann KG, Wolfhagen), Tobias Frese (Autohaus Bülo, Naumburg), Adrian Havers (Autohaus Ostmann KG) und Fabian Zinke ((Henning Fornefelt, Wolfhagen-Istha).

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Bulliwood" - Pferdetransporter wird zum Filmstudio

Theater „KuckAn" - Macher starten neues Projekt für Kinder und Jugendliche im ländlichen Raum.
"Bulliwood" - Pferdetransporter wird zum Filmstudio

Raubüberfall auf Tankstelle in Lohfelden

Täter bedrohte Mitarbeiterin mit Schusswaffe.
Raubüberfall auf Tankstelle in Lohfelden

Hofgeismar: Aldi bleibt, Drogeriemarkt dm kommt

Große Umbaumaßnahmen an und in der Garnisonsgalerie.
Hofgeismar: Aldi bleibt, Drogeriemarkt dm kommt

Autofahrer bedroht anderen Fahrer in Vellmar mit Schusswaffe

Vergangenen Samstag soll es in Vellmar zu einer Auseinandersetzung dreier Autofahrer gekommen sein. Dazu sucht die Polizei jetzt weitere Zeugen und die Betroffenen des …
Autofahrer bedroht anderen Fahrer in Vellmar mit Schusswaffe

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.