Eröffnung von Trendelburger „Kunst in der Mühle“

+
Kunst in der Mühle, AIm Fluss, Trendelburg, Kunst säen und sehen, Foto: Privat

Das Motto der diesjährigen Gemeinschaftsausstellung von 'Kunst säen und sehen' in der Landgräflichen Mühle lautet „Im Fluss“.

Trendelburg. Die Gemeinschaftsausstellung der Kunstinitiative " Kunst säen und sehen" in der Landgräflichen Mühle in Trendelburg ist mittlerweile zu einer festen Größe geworden. Inspiriert durch die Lage an der Diemel ist das diesjährige Motto: " Im Fluss".

"Im Fluss" ist ein Begriff mit dem man künstlerisch spielen kann, einmal bezieht er sich ganz klar auf Motive am und im Fluss, andererseits kann auch das Werk an sich " im Fluss", also fließend sein.So unterschiedlich wie die Charaktere der ausstellenden Künstler der Region, so facettenreich sind die Exponate. Das Spektrum umfasst Malerei, Fotografie, Bildhauerei, Marionettenbau und mehr.  Zur Ausstellungseröffnung am Freitag, 10. Mai um 15 Uhr lädt die Trendelburger Kunstinitiative "Kunst säen und sehen" alle Interessierten zur Vernissage ein.An diesem Tag sind die Künstler vor Ort und gerne für ein Gespräch bereit.Wie in den Vorjahren wird die Ausstellung über die gesamte Sommerzeit bis Ende September zu den Cafeöffnungszeiten von 13.30 bis 18 Uhr am Wochenende und an Feiertagen geöffnet sein. Eine weitere Ausstellung, die auch zum Thema: " Im Fluss" passt, ist im Obergeschoss der Mühle in den Räumlichkeiten des Heimatmuseums zu besichtigen. Der Heimatverein hat zum 1. Mai seine Sonderausstellung "Hochwasser in Trendelburg" eröffnet. Weitere Informationen über die Veranstaltungen von "Kunst säen und sehen" unterwww.trendelburger-kunstinitiative.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Holzlaster auf B3 bei Fuldatal umgekippt: Derzeit ein Fahrstreifen gesperrt

Aus noch unbekannten Gründen ist am Dienstagmorgen ein Holzlaster von der B3 bei Fuldatal abgekommen und auf die Seite gekippt.
Holzlaster auf B3 bei Fuldatal umgekippt: Derzeit ein Fahrstreifen gesperrt

Vellmar: 8.000 Euro Schaden nach Brand von Gartenhütte - Polizei sucht Zeugen

Am vergangenen Samstagnachmittag brannte in Obervellmar ein Holzstapel und eine Gartenhütte. Die Polizei sucht Zeugen.
Vellmar: 8.000 Euro Schaden nach Brand von Gartenhütte - Polizei sucht Zeugen

Kontrolle von LKW und Bussen auf Leipziger Straße / B7 bringt mehrere Verstöße gegen Ruhezeitregelung ans Licht

Eine bereits im Laufe des vergangenen Freitags durchgeführte Kontrolle im Bereich Kaufungen-Papierfabrik förderte mehrere Verstöße zu Tage. Die Lkw-Fahrer müssen nun mit …
Kontrolle von LKW und Bussen auf Leipziger Straße / B7 bringt mehrere Verstöße gegen Ruhezeitregelung ans Licht

Schauenburg: 61-jähriger Mann mit 2,4 Promille verursacht Unfall - 8.000 Euro Sachschaden

Am Sonntagnachmittag verlor ein 61-Jähriger aus Schauenburg die Kontrolle über sein Auto. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,4 Promille.
Schauenburg: 61-jähriger Mann mit 2,4 Promille verursacht Unfall - 8.000 Euro Sachschaden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.