Erstmeldung: Schwerer Unfall zwischen Grebenstein und Immenhausen

Zwischen Grebenstein und Immenhaus ist es nach ersten Informationen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Landkreis. Nach ersten Informationen ist es auf der Landesstraße 3233 zwischen Grebenstein und Immenhausen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, an dem ein Motorrad beteiligt ist.

Rettungskräfte und die Polizei sind verständigt und auf dem Weg zur Unfallstelle. Ein Rettungshubschrauber ist ebenfalls im Anflug, da der Motorradfahrer schwer verletzt sein soll.

Lesen Sie dazu auch: 17-Jähriger stirbt bei schwerem Unfall

Rubriklistenbild: © benjaminnolte - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Habichtswald: Auto überschlägt sich nachts im Waldgebiet

Donnerstagnacht ist es zwischen Dörnberg und Kassel zu einem Unfall gekommen, bei dem eine 20-Jährige sich leicht verletzte. Ihr Auto überschlug sich im Waldgebiet.
Habichtswald: Auto überschlägt sich nachts im Waldgebiet

Liebenau: Auto geriet auf Schneematsch ins Schleudern

Am Donnerstag kam es zu einem Zusammenstoß zweier Kleinwagen, nachdem das Auto eines 21-Jährigen auf Schneematsch ins Schleudern geraten ist. Er wurde dabei schwer …
Liebenau: Auto geriet auf Schneematsch ins Schleudern

Winterliche Straßen sorgen für Unfälle und Verkehrsbehinderungen

Durch den Schneefall am heutigen Morgen kam es zu mehreren Unfällen im Landkreis Kassel.
Winterliche Straßen sorgen für Unfälle und Verkehrsbehinderungen

Betrunken gegen Baum geprallt: 46-Jährige Frau aus Vellmar nur leichtverletzt

In der Ausfahrt Espenau kam eine Autofahrerin unter Alkoholeinfluss von der Fahrbahn ab.
Betrunken gegen Baum geprallt: 46-Jährige Frau aus Vellmar nur leichtverletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.