Wolfhagen: Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Motorrad und Pkw

Die B 450 zwischen Wolfhagen und Istha ist noch voll gesperrt.

Wolfhagen. Auf der Bundesstraße 450 zwischen Wolfhagen und Wolfhagen-Istha ist es kurz vor 7 Uhr am heutigen Dienstagmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Der Motorradfahrer erlitt dabei schwerste Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Mit der Rekonstruktion des Unfalls ist zudem ein Gutachter beauftragt worden. Die B 450 ist derzeit in beide Richtungen voll gesperrt. Die Dauer der Sperrung ist momentan nicht absehbar.

Aufgrund des Unfalls ist die B 450 aktuell in beide Richtungen und voll gesperrt. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

Wir berichten nacht.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vandalismus auf Modellflugplatz in Baunatal: Unbekannte zerstörten Start- und Landebahn

Im Verlauf des vergangenen Wochenendes verschafften sich bislang unbekannte Täter mit ihren Fahrzeugen Zugang zum Modellflugplatz in Baunatal-Großenritte.
Vandalismus auf Modellflugplatz in Baunatal: Unbekannte zerstörten Start- und Landebahn

Betrunkene Autofahrerin gerät mehrfach in den Gegenverkehr und verursacht Unfall

Am gestrigen Dienstagnachmittag fielen mehreren Verkehrsteilnehmern eine Autofahrerin auf, die auf der Harleshäuser Straße in Vellmar permanent in den Gegenverkehr …
Betrunkene Autofahrerin gerät mehrfach in den Gegenverkehr und verursacht Unfall

Knockout: Mario Jassmann verteidigt erfolgreich seinen Titel

Am Samstag stand der Korbacher Mario Jassmann im Ring, um seinen Titel als Internationaler Deutscher Meister im Mittelgewicht zu verteidigen.
Knockout: Mario Jassmann verteidigt erfolgreich seinen Titel

Einbrecher erbeutet Bargeld in Kfz-Werkstatt

Ein unbekannter Täter brach in der Nacht zu Dienstag in eine Kfz-Werkstatt in Fuldatal ein und erbeutete Bargeld.
Einbrecher erbeutet Bargeld in Kfz-Werkstatt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.