500 Euro Bargeld aus Kasse gestohlen

Am Freitag wurden über 500 Euro Bargeld aus der Kasse einer Drogeriefiliale am Marktplatz in Baunatal gestohlen. Die Polizei sucht nach einem Mann mit einem auffälligen Rucksack.

Baunatal. Am frühen Freitagmittag erbeutete ein bislang unbekannter Mann aus der Kasse einer Drogeriefiliale am Marktplatz in Baunatal über 500 Euro Bargeld. Er flüchtete anschließend von dort in Richtung einer Shell-Tankstelle. Bei dem Täter soll es sich um einen 30 bis 40 Jahre alten Mann, mit schwarzen Haaren und Vollbart handeln, der als groß und schlank beschrieben wird. Er trug schwarze Kleidung, machte einen ungepflegten Eindruck und hatte einen auffälligen schwarzen Rucksack mit orangenen Streifen und pinken Blumen dabei.

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der schwere Diebstahl gegen 11.45 Uhr. Zu dieser Zeit machte sich der Unbekannte an einer der Kassen zu schaffen. Er öffnete auf bislang noch unbekannte Weise die Geldschublade und entnahm über 500 Euro Bargeld in Scheinen. Anschließend trat er die Flucht an.

Nun bitten die mit den weiteren Ermittlungen betrauten Beamten des Baunataler Reviers Zeugen, die weitere Hinweise zu dem Täter geben können, sich unter der Telefonnummer 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel zu melden.

Rubriklistenbild: © bluedesign - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mit Pistole bedroht: Überfall in Netto-Markt in Fuldatal-Ihringshausen

Am Samstagabend überfiel ein Einzeltäter den Netto-Markt in der Veckerhagener Straße und erbeutete die Tageseinnahmen.
Mit Pistole bedroht: Überfall in Netto-Markt in Fuldatal-Ihringshausen

Bachs "Weihnachtsoratorium" - Premiere mit Tanz und Schauspiel

Bachs "Weihnachtsoratorium" wird erstmals in einer szenischen Fassung in der Region aufgeführt. Dazu haben sich Musiker, Chöre und Tänzer zusammengefunden, um eine …
Bachs "Weihnachtsoratorium" - Premiere mit Tanz und Schauspiel

Glasmuseum Immenhausen - Neue Kunst unter neuem Dach

Nach einer umfangreichen Dachsanierung öffnet das Glasmuseum in Immenhausen wieder seine Türen und zeigt neuerworbene Kunstwerke.
Glasmuseum Immenhausen - Neue Kunst unter neuem Dach

Friedenslicht aus Betlehem - Pfadfinder setzen ein Zeichen für Völkerverständigung

Am 16. Dezember erreicht das Friedenslicht aus Betlehem den Wolfhager Bahnhof. Dort laden die Pfadfinder Menschen ein, ein Teil der Weihnachtsbotschaft "Frieden auf …
Friedenslicht aus Betlehem - Pfadfinder setzen ein Zeichen für Völkerverständigung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.