Die Evangelische Akademie Hofgeismar stellt Veranstaltungen vor

+
Auch hier finden Veranstaltungen statt: Das Schlösschen Schönburg in Hofgeismar.

Von Europa bis zur documenta-Bilanz: Die Evangelische Akademie Hofgeismar stellt im neuen Semester über 30 Veranstaltungen vor.

Hofgeismar. Die Krise der Europäischen Union, die Gefahr des Terrorismus, die Herausforderung der Integration – diese und andere Themen der Zeit greift die Evangelische Akademie Hofgeismar mit ihren Tagungen im ersten Halbjahr 2018 auf. Im neuen Semester-Programm werden über 30 Veranstaltungen vorgestellt.

Tagungen zu aktuellen gesellschaftlichen Problemen sowie zu anderen Fragen, die sich etwa im Nachklang der documenta mit der Kunst beschäftigen: „Die Kinderakademie“ (13. bis 15. April) und „In Kooperation mit dem documenta Forum Kassel eine Bilanz zur documenta 14“ (vom 8. bis 10. Juni). Gleich im Januar (27. Januar bis 1. Februar) startet die einwöchige Theaterwerkstatt mit einer festen Gruppe von deutschen und polnischen Schülern, die sich mit den historischen Umbrüchen von 1918 beschäftigen werden. Außerdem organisiert die Akademie zusammen mit dem hessischen Sozialministerium, Landeskirchen, Bistümern, Diakonie und Caritas in Hessen eine Fachtagung zur Kinderarmut (17. bis 18. April). Tagungen zur Hirnforschung („Gott, Gene und Gehirn“, 16.-18. März), zur Psychiatrie („Burnout, Depression – und dann?“ am 17. Februar), zum Theater in Kooperation mit dem Staatstheater Kassel („Prinz Friedrich von Homburg“, 2. bis 4. März), die Schülerakademie für Schulabgänger („Abi – was dann“; 2. bis 4. Februar) und andere ergänzen das Angebot. Wie jedes Jahr bietet die Akademie auch in diesem Jahr am 26. Mai eine Wanderung von Hofgeismar aus an sowie im zweiten Halbjahr zwei Studienreisen: nach Jordanien (17. bis 26. September) und nach Sizilien (19. bis 29. September).

Das Programm kann im Internet unter www.akademie-hofgeismar.de heruntergeladen werden. Es liegt an vielen Stellen aus oder kann direkt bei der Evangelischen Akademie Hofgeismar, telefonisch unter 05671/881-100 oder per Mail an ev.akademie.hofgeismar@ekkw.de kostenlos bestellt werden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mit Pistole bedroht: Überfall in Netto-Markt in Fuldatal-Ihringshausen

Am Samstagabend überfiel ein Einzeltäter den Netto-Markt in der Veckerhagener Straße und erbeutete die Tageseinnahmen.
Mit Pistole bedroht: Überfall in Netto-Markt in Fuldatal-Ihringshausen

Bachs "Weihnachtsoratorium" - Premiere mit Tanz und Schauspiel

Bachs "Weihnachtsoratorium" wird erstmals in einer szenischen Fassung in der Region aufgeführt. Dazu haben sich Musiker, Chöre und Tänzer zusammengefunden, um eine …
Bachs "Weihnachtsoratorium" - Premiere mit Tanz und Schauspiel

Glasmuseum Immenhausen - Neue Kunst unter neuem Dach

Nach einer umfangreichen Dachsanierung öffnet das Glasmuseum in Immenhausen wieder seine Türen und zeigt neuerworbene Kunstwerke.
Glasmuseum Immenhausen - Neue Kunst unter neuem Dach

Friedenslicht aus Betlehem - Pfadfinder setzen ein Zeichen für Völkerverständigung

Am 16. Dezember erreicht das Friedenslicht aus Betlehem den Wolfhager Bahnhof. Dort laden die Pfadfinder Menschen ein, ein Teil der Weihnachtsbotschaft "Frieden auf …
Friedenslicht aus Betlehem - Pfadfinder setzen ein Zeichen für Völkerverständigung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.