Fahrer verbrennt in seinem Fahrzeug

Das Fahrzeug des 29-jährigen Mannes fing, auf dem Dach liegend, sofort Feuer.
+
Das Fahrzeug des 29-jährigen Mannes fing, auf dem Dach liegend, sofort Feuer.

Samstagnacht: Tödlicher Unfall bei Wolfhagen

Wolfhagen Am frühen Samstagmorgen gegen 0.40 Uhr, ereignete sich in der Gemarkung Wolfhagen ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein 29-jähriger männlicher PKW-Fahrer aus Bad Emstal, der sich allein in seinem Fahrzeug befand, befuhr mit seinem Audi TT die Bundesstraße 450, von Balhorn kommend, in Fahrtrichtung Istha. In einer langgezogenen Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und verlor auf der Bankette die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Aufgrund eines anschließenden Kontaktes mit einem leicht erhöhten Erdhügel hob das Fahrzeug vom Boden ab und schlug ca. 30 Meter später auf einem geschotterten Parkplatz auf. Das Fahrzeug des 29-jährigen Mannes fing, auf dem Dach liegend, sofort Feuer. Der Fahrer konnte sich nicht mehr aus dem Fahrzeug befreien und verbrannte am Unfallort in seinem Fahrzeug.

An dem Audi TT entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 35.000 Euro. Die Beamten der Polizeistation Wolfhagen haben die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Ein Unfallgutachter wurde eingeschaltet. Während der Unfallaufnahme war die Bundesstraße 450 im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Gemeinsames Training des Bezirks Nordhessen

Immenhausen. Die Ringer aus Immenhausen luden die restlichen Vereine des Bezirks Nordhessen ein, um mit den Jugendmannschaften ein gemeinsames Trainin
Gemeinsames Training des Bezirks Nordhessen
Baunatal: Verkehrskontrolle in der Friedrich-Ebert-Allee
Landkreis Kassel

Baunatal: Verkehrskontrolle in der Friedrich-Ebert-Allee

In Baunatal fand eine Verkehrskontrolle in der Friedrich-Ebert-Allee statt. Es gab keine Raser aber viel Zuspruch aus der Bevölkerung.
Baunatal: Verkehrskontrolle in der Friedrich-Ebert-Allee
Meisterin an der Spitze
Landkreis Kassel

Meisterin an der Spitze

Landkreis/Kassel. Stabwechsel in der Kreishandwerkerschaft Kassel: Mit Alexandra Kaske-Diekmann steht erstmalig eine Frau an der Spitze.
Meisterin an der Spitze
Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"
Landkreis Kassel

Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"

Der Brite David Gunson renoviert ein rund 400 Jahre altes Fachwerkhaus am Kirchhof in Gottsbüren. Hier soll im Frühjahr 2019 ein "British Pub" entstehen: Mit …
Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.