Fahrraddieb sucht sich falsches Opfer aus: Geschädigter ist ein Polizeibeamter

Nicht mit dem Spürsinn eines Polizeibeamten hat offenbar ein Fahrraddieb im Hofgeismarer Ortsteil Hümme gerechnet. Dieser hatte nämlich das Fahrrad eines Polizeibeamten am Bahnhof in Hümme geklaut.

Hofgeismar. Der Beamte sah es später vor der Tür des Diebes stehen und verständigte seine Kollegen. Der Geschädigte hatte am vergangenen Freitagmorgen um 8 Uhr sein Winora-Trekkingrad am Bahnhof in Hümme mit einem Stahlschloss gesichert abgestellt. Als er gestern Abend um 17:20 Uhr zurückkehrte, war das Rad samt Schloss verschwunden. Zunächst suchte er die Umgebung des Bahnhofs ab, das Rad aber war weg.

Noch auf dem Weg zur Polizeistation Hofgeismar traute der Beamte seinen Augen nicht. Vor der Tür eines 51-jährigen Mannes in Trendelburg-Stammen stand das Trekkingrad, bei dem bereits einige Veränderungen vorgenommen waren. So fehlten unter anderem die Schutzbleche, der Gepäckträger und die Beleuchtung. Nun verständigte der Geschädigte seine Kollegen in Hofgeismar, um den Dieb gemeinsam zur Rede zu stellen.

Der 51-Jährige Mann stritt den Diebstahl des Fahrrades ab und behauptete stattdessen, das Rad angekauft zu haben. Diese Tatsache konnte aber schnell widerlegt werden, da sich das durchgetrennte Schloss ebenfalls in seinem Besitz befand. Nach Herausgabe der bereits abgebauten Teile konnte der geschädigte Polizeibeamte sein Fahrrad in Empfang nehmen. Der 51-jährige Tatverdächtige jedoch musste die Beamten zur Wache begleiten und sich dort einer erkennungsdienstlichen Behandlung unterziehen. Sie legten gegen ihn eine Strafanzeige wegen Fahrraddiebstahls vor, danach konnte er die Wache wieder verlassen.

Rubriklistenbild: © Andreas Rother

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Glücksgeschichten - Nordhessischer Literaturpreis wird verliehen

Zum 17. Mal wird der nordhessische Literaturpreis "Holzhäuser Heckethaler" verliehen. Vier Geschichten, die sich alle um das Thema Glück drehen, werden nominiert.
Glücksgeschichten - Nordhessischer Literaturpreis wird verliehen

Forscher suchen Methode zur Reinigung von verschmutztem Regenwasser

Forscher sammeln Informationen über Verunreinigungen im Regenwasser, die durch den Straßenschmutz entstehen und suchen dabei nach einer Methode zur Reinigung des …
Forscher suchen Methode zur Reinigung von verschmutztem Regenwasser

Wettbewerb für mehr regionale Produkte in Kantinen und Mensen

Der Landkreis und die Kasseler Sparkasse haben einen Wettbewerb ins Leben gerufen, der Kantinen und Mensen mit einem Preisgeld auszeichnet, welche Produkte aus der …
Wettbewerb für mehr regionale Produkte in Kantinen und Mensen

Verkehrsbehinderung durch Holzerntearbeiten an der Landstraße L 3232

Im Zeitraum vom 23. Oktober bis zum 7. November führt das Forstamt Reinhardshagen Holzerntearbeiten aus und richtet eine Ampelanlage entlang der Landstraße L 3232 ein.
Verkehrsbehinderung durch Holzerntearbeiten an der Landstraße L 3232

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.