Festakt auf dem Schulhof zum 50. Jubiläum

+
1967: Nach der Eröffnung durch Schulrat Borg konnte der Unterricht beginnen. 

Die Freiherr-vom-Stein-Schule Immenhausen feiert am 26. August ihr 50-jähriges Bestehen.

Immenhausen. Mit einem öffentlichen Festakt beginnt am Samstag, 26. August, um 12 Uhr das Schulfest zum 50-jährigen Bestehen der Freiherr-vom-Stein-Schule in Immenhausen. Bereits ab 11.30 Uhr spielt der Musikverein Immenhausen.

„Wir bieten ganz bewusst einen öffentlichen Festakt auf dem Schulhof an, zu dem die ganze Schulgemeinde, Ehemalige und Ehrengäste ebenso eingeladen sind wie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger“, so Schulleiterin Brigitte Kastell. Statt Häppchen im kleinen Kreis, gibt es Bratwurst und ein buntes Programm auf der großen Bühne für alle. Mitorganisator Marcus Leitschuh: „Es gibt keine Grußworte, vielmehr kommen wir mit Gäste wie Landrat Uwe Schmidt und Bürgermeister Jörg Schützeberg ins Gespräch und wollen so in einer Stunde auf Geschichte und Gegenwart der Schule blicken.“

Mit dabei ist das Schulorchester. Artisten und Tanz werden ebenso geboten wie ein extra entstandener Schulrap. Thomas Andreas Sosna hat ein Lied über die Schule komponiert und Lehrer Thomas Wenck wagt unter dem Stichwort „Chronisches“, fünf Jahrzehnte in fünf Minuten zu schildern. Werner Zülch vom „Aktionstheater Kassel“ beteiligt sich als ehemaliger Lehrer der Schule ebenso wie die „Jump“-Gruppe der Projektwoche. „Wir freuen uns auf eine kurzweilige Stunde, die dann direkt ins große Fest übergeht“, so Brigitte Kastell. Höhepunkt des Tages ist dann die Open-Air-Party mit „Rockseidank“ von 18 bis 21 Uhr.

Großes Fest, große Auswahl:

-11.30 Uhr Musikverein Immenhausen

-12.00 Uhr Festakt

-13.00 Uhr Musikverein Immenhausen

-13 – 16.00 Uhr Dosenwerfen

-13 – 17.00 Uhr Slackline

-13.15 – 17.15 Uhr Schulführungen

-13.30 / 15.15 / 17.15 Uhr Harry-Potter-Zaubershow

-13.45 Uhr Band „Freestone“

-14 – 16.00 Uhr Malen für alle

-14 – 17.30 Uhr Lasershow

-14.15 Uhr Rockband „RBMH“

-14.30 Uhr Show- und Turnvorführung Turn-AG

-15.00 Uhr Thomas Andreas Sosna (Klavier & Gesang)

-15.30 Uhr Zauberer Fabian Regenbogen

-16.00 Uhr „C-Crew“ (TSV Immenhausen), „Fr3sh“ (TSV Immenhausen),Jazzdance (G9a), Jumpstyle (Team Projektwoche)

-16.30 Uhr Chor „DaCapo“

-16.30 Uhr Show- und Turnvorführung Turn-AG

-18 – 21.00 Uhr Konzert & Party mit „rockseidank“

u.v.a.

Außerdem bietet die Freiherr-vom-Stein-Schule Feines vom Grill, Pommes, belegte Brötchen, Brezeln, Kuchen, Kaffee, Wasser, Cola, Apfelschorle, Bier, Cocktails und Sekt an.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unfall an Zebrastreifen in Immenhausen: Fußgänger schwer verletzt

Schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen erlitt ein 70-jähriger Fußgänger aus Vellmar, der am Mittwochabend in Immenhausen von einem Transporter erfasst wurde.
Unfall an Zebrastreifen in Immenhausen: Fußgänger schwer verletzt

Zum Brand in Bad Karlshafen: Feuer vermutlich fahrlässig verursacht

Nach dem Brand im C.-D.-Stunz-Weg in Bad Karlshafen haben die Beamten der Kasseler Kripo die Brandstelle aufgesucht.
Zum Brand in Bad Karlshafen: Feuer vermutlich fahrlässig verursacht

Gebäudebrand in Bad Karlshafen: Container brannten, keine Menschen mehr in Gefahr

Im C.-D.-Strunz-Weg in Bad Karlshafen soll nach ersten Mitteilungen ein Gebäude brennen.
Gebäudebrand in Bad Karlshafen: Container brannten, keine Menschen mehr in Gefahr

Strohhaufen brannte auf Feld bei Hertingshausen: Kripo bittet um Hinweise

Auf einem Feld an der Kreisstraße 22, zwischen Hertingshausen und Großenritte, brannte in der Nacht zum Donnerstag ein größerer Stroh- und Misthaufen.
Strohhaufen brannte auf Feld bei Hertingshausen: Kripo bittet um Hinweise

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.