Fit wie die Feuerwehr

Haiger war der Zielort der diesjhrigen dreitgige Fahrradtour der Viesebecker Feuerwehr. Die Route von Burkhard Ku-haupt, Rainer Schacht, V

Haiger war der Zielort der diesjhrigen dreitgige Fahrradtour der Viesebecker Feuerwehr. Die Route von Burkhard Ku-haupt, Rainer Schacht, Volker Hrtel, Thomas Grahlow, Erich Herbold, Mike Leffringhausen, Frank Seidel und Marcel Mander fhrte von Viesebeck aus ber Korbach, Winterberg und Ltzel nach Haiger. Es war ein traumhaftes Wochenende mit viel Sonnenschein, aber auch anstrengenden Tagesetappen (tlw. 700 Hhenmeter) ber Stock und Stein, Baumwurzeln und durch so manche Pftze, so die fitten Feuerwehrleute. Auch das Material wurde dieses mal sehr in Mitleidenschaft gezogen, mute man doch eine gerissene Kette sowie drei Reifenpannen beheben. Tourorganisator Burhkard Kuhaupt hatte mal wieder eine anspruchsvolle Route ausgearbeitet. Im nchsten Jahr steht die 10. Tour an. Geplant ist, die befreundete Patenfeuerwehr Hagenah im Alten Land bei Stade anzusteuern.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Verletztem 26-Jährigen fehlt die Erinnerung: Polizei ermittelt wegen Verdacht auf Sexualdelikt in Kaufungen

Am Sonntagmorgen wurden Polizeibeamte wegen eines verletzten 26-jährigen Mannes nach Kaufungen gerufen. Das Opfer wies blutige Verletzungen im Gesicht auf - außerdem …
Verletztem 26-Jährigen fehlt die Erinnerung: Polizei ermittelt wegen Verdacht auf Sexualdelikt in Kaufungen

Ursache bislang unklar: Wohnhaus brannte in Bad Emstal

In der Nacht auf Sonntag kam es zu einem Wohnhausbrand in Bad Emstal.
Ursache bislang unklar: Wohnhaus brannte in Bad Emstal

Baunatals Gleichstellungsbeauftragte: „Corona-Krise hat gezeigt, wie wichtig Frauen sind“

In Baunatal soll demnächst eine Ausstellung eröffnet werden, die Frauen in der Corona-Krise in den Fokus rückt. Denn die vergangenen Wochen haben gezeigt, wie wichtig …
Baunatals Gleichstellungsbeauftragte: „Corona-Krise hat gezeigt, wie wichtig Frauen sind“

Tagespflegestellen im Landkreis Kassel wieder für alle Kinder offen

Jugendamt empfiehlt behutsamen Start – auch müssen einige Sicherheitsregeln beachtet werden.
Tagespflegestellen im Landkreis Kassel wieder für alle Kinder offen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.