„Fiese Weihnacht“ in Hofgeismar

Fiese Weihnachtprsentiert die Bar Revue Bukowski waits for you am Freitag, dem 4. Dezember, um 20 Uhr in der S

Fiese Weihnachtprsentiert die Bar Revue Bukowski waits for you am Freitag, dem 4. Dezember, um 20 Uhr in der Stadtbcherei Hofgeismar. Gespielt und erzhlt wird diese Weihnachtsgeschichte von Regina Venus, die sich Texten u. a. von Henning Mankell, Peter Mathewas und Heinrich Bll annimmt und dabei alle Facetten ihrer schauspielerischen Leidenschaft durchlebt und zeigt. Auerdem haben noch Jaquues Berndorf (Eifel-Krimis) und Ralph Gerstenberg (Berlin-Krimis) ihre weihnachtlichen Hochgefhle dazugedichtet und zwischendurch natrlich immer wieder Charles Bukowski.Karten sind im Vorverkauf whrend der ffnungszeiten in der Stadtbcherei erhltlich. Vormerkungen sind unter der Telefonnummer 05671-999100 mglich Foto: Privat

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

In Kassel: Hessische Landesschau der Rassekaninchenzüchter

Präsentiert werden bei dieser Großveranstaltung fast 2.000 Kaninchen zahlreicher Rassen und Farben.
In Kassel: Hessische Landesschau der Rassekaninchenzüchter

Die beliebtesten Hundesrassen Deutschlands 2019

In den Top-10 liegt der Mischling wieder ganz vorn
Die beliebtesten Hundesrassen Deutschlands 2019

Täter-Quintett demoliert BMW und schlachtet ihn aus: Festnahme dank aufmerksamen Zeugen

Dank eines Zeugens und dem schnellen Einsatz mehrerer Polizeistreifen konnten in der Nacht zum Freitag fünf Tatverdächtige festgenommen werden, die nach derzeitigen …
Täter-Quintett demoliert BMW und schlachtet ihn aus: Festnahme dank aufmerksamen Zeugen

„Es wird ein buntes Sportfest für alle – auch für die mit Handicap“: U21-Fußball-EM der Gehörlosen Sportjugend in Baunatal

Vom 28. Juli bis 8. August findet in Baunatal die U21-Fußball-Europameisterschaft der Gehörlosen Sportjugend statt.
„Es wird ein buntes Sportfest für alle – auch für die mit Handicap“: U21-Fußball-EM der Gehörlosen Sportjugend in Baunatal

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.