Und sie fliegen doch!

Hofgeismar. Mit Sack und Frack sind im Tierpark Sababurg 16 Humboldtpinguine in ihre neue, fr Besucher begehbare Wasserwelt

Hofgeismar. Mit Sack und Frack sind im Tierpark Sababurg 16 Humboldtpinguine in ihre neue, fr Besucher begehbare Wasserwelt eingezogen. In der einzigartigen Erlebnislandschaft WasserWelt lassen sich die Pinguine durch eine Unterwassereinsicht bei ihrem Flug durch das Wasser beobachten. 11 neue Tiere aus dem Zoo Halle und fnf bereits in Sababurg lebende Tiere haben sich sofort heimisch in der neuen Anlage gefhlt, begeistert sich Vizelandrtin Susanne Selbert. Die Tiere beim eleganten Unterwasserflug zu beobachten, ist wirklich ein wunderschner Anblick.Die neue Pinguinwasserwelt wurde nach einer Bauzeit von zehn Monaten fertig gestellt. Die Gesamtgre inklusiv der gestalteten Freiflchen betrgt 3.490 Quadratmeter. Davon entfallen circa 1.000 Quadratmeter Flche auf den Innenbereich mit Wasserbecken, Landflche und Bruthhlen. Insgesamt belaufen sich die Investitionen auf 360.000 Euro. Das Land Hessen frdert das Projekt mit einem Zuschuss in Hhe von 180.000 Euro . Die Humboldtpinguine sind Botschafter ihrer bedrohten Art, erlutert Vizelandrtin Susanne Selbert. Die im Tierpark beheimateten 16 Vgel seien in menschlicher Obhut geboren. In der Natur gebe es schtzungsweise nur noch 10.000 Humboldtpinguinpaare. Der Tierpark Sababurg mchte einen Beitrag zum Erhalt der Art leisten: Einerseits durch Aufklrung am Besucher und andererseits durch eine Beteiligung am europischen Erhaltungszuchtprogramm. Die neue Pinguinwasserwelt ist fr die Besucher begehbar. Tglich um 11 und 15 Uhr finden kommentierte Schauftterungen in der neuen Wasserwelt statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Verletztem 26-Jährigen fehlt die Erinnerung: Polizei ermittelt wegen Verdacht auf Sexualdelikt in Kaufungen

Am Sonntagmorgen wurden Polizeibeamte wegen eines verletzten 26-jährigen Mannes nach Kaufungen gerufen. Das Opfer wies blutige Verletzungen im Gesicht auf - außerdem …
Verletztem 26-Jährigen fehlt die Erinnerung: Polizei ermittelt wegen Verdacht auf Sexualdelikt in Kaufungen

Ursache bislang unklar: Wohnhaus brannte in Bad Emstal

In der Nacht auf Sonntag kam es zu einem Wohnhausbrand in Bad Emstal.
Ursache bislang unklar: Wohnhaus brannte in Bad Emstal

Baunatals Gleichstellungsbeauftragte: „Corona-Krise hat gezeigt, wie wichtig Frauen sind“

In Baunatal soll demnächst eine Ausstellung eröffnet werden, die Frauen in der Corona-Krise in den Fokus rückt. Denn die vergangenen Wochen haben gezeigt, wie wichtig …
Baunatals Gleichstellungsbeauftragte: „Corona-Krise hat gezeigt, wie wichtig Frauen sind“

Tagespflegestellen im Landkreis Kassel wieder für alle Kinder offen

Jugendamt empfiehlt behutsamen Start – auch müssen einige Sicherheitsregeln beachtet werden.
Tagespflegestellen im Landkreis Kassel wieder für alle Kinder offen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.