Fotostrecke: Alleinunfall: In der Kurve von der Straße abgekommen

1 von 11
Unfall bei Ehrsten. Foto: hessennews.tv
2 von 11
Unfall bei Ehrsten. Foto: hessennews.tv
Unfall bei Ehrsten. Foto: hessennews.tv
3 von 11
Unfall bei Ehrsten. Foto: hessennews.tv
Unfall bei Ehrsten. Foto: hessennews.tv
4 von 11
Unfall bei Ehrsten. Foto: hessennews.tv
Unfall bei Ehrsten. Foto: hessennews.tv
5 von 11
Unfall bei Ehrsten. Foto: hessennews.tv
Unfall bei Ehrsten. Foto: hessennews.tv
6 von 11
Unfall bei Ehrsten. Foto: hessennews.tv
Unfall bei Ehrsten. Foto: hessennews.tv
7 von 11
Unfall bei Ehrsten. Foto: hessennews.tv
Unfall bei Ehrsten. Foto: hessennews.tv
8 von 11
Unfall bei Ehrsten. Foto: hessennews.tv

Am heutigen Nachmittag verlor ein Fahrer bei Calden die Kontrolle über seinen Wagen und landete im Straßengraben. Er wurde nur leicht verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Achtung Keime: Trinkwasser in Bergshausen muss abgekocht werden

Für das Trinkwasser in Fuldabrück Bergshausen gilt ein Trinkwasserabkochgebot aufgrund einer mikrobiologischen Verunreinigung
Achtung Keime: Trinkwasser in Bergshausen muss abgekocht werden

Alles rund um die „Tolle Knolle“

Am Sonntag, 20. August, findet wieder das traditionelle Kartoffel- und Museumsfest in Lamerden statt.
Alles rund um die „Tolle Knolle“

Wolfhager Landfrauen auf Informationsreise

Immer auf dem Teppich bleiben: 40 Wolfhager Landfrauen besuchten die Teppichmanufaktur von Teja Habbishaw.
Wolfhager Landfrauen auf Informationsreise

Ehlen: Unbekannte brachen in Baustelle ein

Zeugen sahen einen weißen Kastenwagen, der zu den Tätern gehören könnte. Die Polizei bittet um weitere Hinweise.
Ehlen: Unbekannte brachen in Baustelle ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.