Fotos vom Brand im Stadtkern von Wolfhagen

Am 7. August 2018 hat es in der Innenstadt von Wolfhagen in einem Geschäft in der Schützeberger Straße gebrannt.
1 von 16
Am 7. August 2018 hat es in der Innenstadt von Wolfhagen in einem Geschäft in der Schützeberger Straße gebrannt.
Am 7. August 2018 hat es in der Innenstadt von Wolfhagen in einem Geschäft in der Schützeberger Straße gebrannt.
2 von 16
Am 7. August 2018 hat es in der Innenstadt von Wolfhagen in einem Geschäft in der Schützeberger Straße gebrannt.
Am 7. August 2018 hat es in der Innenstadt von Wolfhagen in einem Geschäft in der Schützeberger Straße gebrannt.
3 von 16
Am 7. August 2018 hat es in der Innenstadt von Wolfhagen in einem Geschäft in der Schützeberger Straße gebrannt.
Am 7. August 2018 hat es in der Innenstadt von Wolfhagen in einem Geschäft in der Schützeberger Straße gebrannt.
4 von 16
Am 7. August 2018 hat es in der Innenstadt von Wolfhagen in einem Geschäft in der Schützeberger Straße gebrannt.
Am 7. August 2018 hat es in der Innenstadt von Wolfhagen in einem Geschäft in der Schützeberger Straße gebrannt.
5 von 16
Am 7. August 2018 hat es in der Innenstadt von Wolfhagen in einem Geschäft in der Schützeberger Straße gebrannt.
Am 7. August 2018 hat es in der Innenstadt von Wolfhagen in einem Geschäft in der Schützeberger Straße gebrannt.
6 von 16
Am 7. August 2018 hat es in der Innenstadt von Wolfhagen in einem Geschäft in der Schützeberger Straße gebrannt.
Am 7. August 2018 hat es in der Innenstadt von Wolfhagen in einem Geschäft in der Schützeberger Straße gebrannt.
7 von 16
Am 7. August 2018 hat es in der Innenstadt von Wolfhagen in einem Geschäft in der Schützeberger Straße gebrannt.
Am 7. August 2018 hat es in der Innenstadt von Wolfhagen in einem Geschäft in der Schützeberger Straße gebrannt.
8 von 16
Am 7. August 2018 hat es in der Innenstadt von Wolfhagen in einem Geschäft in der Schützeberger Straße gebrannt.

Am 7. August 2018 hat es in der Innenstadt von Wolfhagen in einem Geschäft in der Schützeberger Straße gebrannt.

Wolfhagen - Am gestrigen Dienstagabend, 7. August 2018, kam es in Wolfhagen im Landkreis Kassel zum Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus. Dabei war in dem Ladengeschäft im Erdgeschoss des Hauses ein erheblicher Schaden durch das Feuer entstanden. Die Schadenshöhe beläuft sich nach ersten vorsichtigen Schätzungen auf ca. 100.000 Euro. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die weiteren Ermittlungen haben die Beamten des für Brände zuständigen Kommissariats 11 der Kasseler Kripo übernommen, berichtet die Polizei.

Zu dem Feuer in dem um diese Uhrzeit bereits geschlossenen Ladengeschäft an der Schützberger Straße war es gestern Abend gegen 21:15 Uhr gekommen. Bei Eintreffen der alarmierten Feuerwehr stand das Erdgeschoss bereits größtenteils in Flammen und wurde von den Brandschützern anschließend gelöscht. Bewohner hielten sich zu diesem Zeitpunkt bereits nicht mehr in dem Haus auf. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Die aus dem zerborstenen Schaufenster des Raumaustatter-Geschäfts schlagenden Flammen hatten zudem einen unmittelbar vor dem Gebäude geparkten VW Tiguan erheblich beschädigt. Die noch am Abend am Brandort eingesetzten Beamten des Kriminaldauerdienstes der Kasseler Kripo hatten das Erdgeschoss wegen des Rauchgases zunächst nicht betreten können und die Brandstelle beschlagnahmt.

Die mit den weiteren Ermittlungen zur Brandursache betrauten Beamten des K 11 werden die Brandstelle voraussichtlich im Laufe des heutigen Tages aufsuchen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unfall an Zebrastreifen in Immenhausen: Fußgänger schwer verletzt

Schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen erlitt ein 70-jähriger Fußgänger aus Vellmar, der am Mittwochabend in Immenhausen von einem Transporter erfasst wurde.
Unfall an Zebrastreifen in Immenhausen: Fußgänger schwer verletzt

Zum Brand in Bad Karlshafen: Feuer vermutlich fahrlässig verursacht

Nach dem Brand im C.-D.-Stunz-Weg in Bad Karlshafen haben die Beamten der Kasseler Kripo die Brandstelle aufgesucht.
Zum Brand in Bad Karlshafen: Feuer vermutlich fahrlässig verursacht

Gebäudebrand in Bad Karlshafen: Container brannten, keine Menschen mehr in Gefahr

Im C.-D.-Strunz-Weg in Bad Karlshafen soll nach ersten Mitteilungen ein Gebäude brennen.
Gebäudebrand in Bad Karlshafen: Container brannten, keine Menschen mehr in Gefahr

Strohhaufen brannte auf Feld bei Hertingshausen: Kripo bittet um Hinweise

Auf einem Feld an der Kreisstraße 22, zwischen Hertingshausen und Großenritte, brannte in der Nacht zum Donnerstag ein größerer Stroh- und Misthaufen.
Strohhaufen brannte auf Feld bei Hertingshausen: Kripo bittet um Hinweise

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.