Fotostrecke: 150 Feuerwehrleute kämpfen gegen Brand am Sägewerk in Schauenburg

Großbrand am Sägewerk in Schauenburg-Hoof am 22. Januar 2017. Foto: HessennewsTV
1 von 17
Großbrand am Sägewerk in Schauenburg-Hoof am 22. Januar 2017. Foto: HessennewsTV
Großbrand am Sägewerk in Schauenburg-Hoof am 22. Januar 2017. Foto: HessennewsTV
2 von 17
Großbrand am Sägewerk in Schauenburg-Hoof am 22. Januar 2017. Foto: HessennewsTV
Großbrand am Sägewerk in Schauenburg-Hoof am 22. Januar 2017. Foto: HessennewsTV
3 von 17
Großbrand am Sägewerk in Schauenburg-Hoof am 22. Januar 2017. Foto: HessennewsTV
Großbrand am Sägewerk in Schauenburg-Hoof am 22. Januar 2017. Foto: HessennewsTV
4 von 17
Großbrand am Sägewerk in Schauenburg-Hoof am 22. Januar 2017. Foto: HessennewsTV
Großbrand am Sägewerk in Schauenburg-Hoof am 22. Januar 2017. Foto: HessennewsTV
5 von 17
Großbrand am Sägewerk in Schauenburg-Hoof am 22. Januar 2017. Foto: HessennewsTV
Großbrand am Sägewerk in Schauenburg-Hoof am 22. Januar 2017. Foto: HessennewsTV
6 von 17
Großbrand am Sägewerk in Schauenburg-Hoof am 22. Januar 2017. Foto: HessennewsTV
Großbrand am Sägewerk in Schauenburg-Hoof am 22. Januar 2017. Foto: HessennewsTV
7 von 17
Großbrand am Sägewerk in Schauenburg-Hoof am 22. Januar 2017. Foto: HessennewsTV
Großbrand am Sägewerk in Schauenburg-Hoof am 22. Januar 2017. Foto: HessennewsTV
8 von 17
Großbrand am Sägewerk in Schauenburg-Hoof am 22. Januar 2017. Foto: HessennewsTV

Mehrere Hallen sind am Sägewerksgelände in Schauenburg in Brand geraten. Rund 150 Feuerwehrleute kämpfen gegen die Flammen. Hier die Bilder...

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

1.000 Euro Belohnung für Ergreifung des Sprayers in Dörnberg

Schmierfink hat schon Schäden im hohen fünfstelligen Bereich verursacht.
1.000 Euro Belohnung für Ergreifung des Sprayers in Dörnberg

Madita Krauß aus Spangenberg lebt für ein Jahr in Balan/Rumänien

19-Jährige macht dort ein Freiwilliges Soziales Jahr im Kindergarten und in der Schule.
Madita Krauß aus Spangenberg lebt für ein Jahr in Balan/Rumänien

Baunatal: Einbrüche in Autohaus und Restaurant

In Baunatal kam es in der Nacht zum Freitag zu zwei Einbrüchen in ein Autohaus und ein Restaurant, die vermutlich auf das Konto von ein und derselben Täter gehen.
Baunatal: Einbrüche in Autohaus und Restaurant

Kastrationsprojekt für herrenlose Katzen in Bad Karlshafen

Bund gegen den Missbrauch der Tiere e.V. (bmt) übernimmt vorläufig die Kosten für das Projekt
Kastrationsprojekt für herrenlose Katzen in Bad Karlshafen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.