Fotostrecke: Hofgeismar: Frühlingsball mit Rot-Weiss-Club Kassel in Stadthalle

3. Frühlingsball des GTC Hofgeismar - Gesellschafts-Tanz-Club - Auftritt der Latein-Formation vom Rot-Weiss-Club Kassel, Trainerin Romy Lehmann
1 von 6
3. Frühlingsball des GTC Hofgeismar - Gesellschafts-Tanz-Club - Auftritt der Latein-Formation vom Rot-Weiss-Club Kassel, Trainerin Romy Lehmann
Vorführung von Teen-Dance, der von Anja Nierling und Bernd Schneider trainierten Jugendgruppe des GTC
2 von 6
Vorführung von Teen-Dance, der von Anja Nierling und Bernd Schneider trainierten Jugendgruppe des GTC
Eine stets volle Tanzfläche zu Klängen der Band „Inflame“.
3 von 6
Eine stets volle Tanzfläche zu Klängen der Band „Inflame“.
Auftritt der Latein-Formation vom Rot-Weiss-Club Kassel
4 von 6
Auftritt der Latein-Formation vom Rot-Weiss-Club Kassel
Spektakuläre Vorführung von Romy Lehman und Partner vom Rot-Weiss-Club Kassel
5 von 6
Spektakuläre Vorführung von Romy Lehman und Partner vom Rot-Weiss-Club Kassel
Burkhard Wagener und Dr. Binja Rassner vom Rot-Weiss-Club Kassel verzauberten das Publikum.
6 von 6
Burkhard Wagener und Dr. Binja Rassner vom Rot-Weiss-Club Kassel verzauberten das Publikum.

Auch der nunnmehr dritte Frühlingsball des Hofgeismarer Gesellschaftstanzclubs (GTC) in der ausverkauften Stadthalle war wieder ein voller Erfolg.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Qualitätssiegel für die Phönix Seniorenresidenz

Qualitätssiegel für Verbraucherfreundlichkeit und Lebensqualität im Alter: Die Einrichtung Am Teichberg in Wolfhagen erhielt jetzt das Zertifikat „Grüner Haken“.
Qualitätssiegel für die Phönix Seniorenresidenz

DragonheartBattle: Die Schlacht der Furchtlosen

Jetzt anmelden und mitmachen: Die Online-Anmeldung ist noch bis zum 29. Oktober geöffnet, danach werden nur noch Anmeldungen vor Ort angenommen.
DragonheartBattle: Die Schlacht der Furchtlosen

Nachkriegszeit und Kleinstadtflausen

Autor Dirk Lindemann und seine 44 Mitautoren verfassten den Wolfhager Kleinstadtalltag: Der 3. Band der „Wolfhager Geschichten“ erscheint.
Nachkriegszeit und Kleinstadtflausen

Zeugen in Espenau gesucht: Auto vorsätzlich in Brand gesteckt

In Espenau wurde gestern Abend ein Wagen vorsätzlich in Brand gesteckt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.
Zeugen in Espenau gesucht: Auto vorsätzlich in Brand gesteckt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.