Fotostrecke: Unfall bei Breuna: Schwerverletzte Frau in Auto eingeklemmt

Nach dem Unfall auf der L3080 bei Breuna schneiden Einsatzkräfte der Feuerwehr die schwerverletzte Fahrerin aus dem Wrack. Foto: HessennewsTV
1 von 7
Nach dem Unfall auf der L3080 bei Breuna schneiden Einsatzkräfte der Feuerwehr die schwerverletzte Fahrerin aus dem Wrack. Foto: HessennewsTV
SAMSUNG CSC
2 von 7
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
3 von 7
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
4 von 7
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
5 von 7
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
6 von 7
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
7 von 7
SAMSUNG CSC

Verkehrsunfall zwischen Breuna und Oberlistingen: Auto prallt in Leitblanke - schwerverletzte Frau im Pkw eingeklemmt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

WhatsApp-Status von Zwölfjährigem ruft Polizei ins Haus

Ein zwölfjähriger Junge löste einen Polizeieinsatz aus, als er ein Bild in seinen WhatsApp Status postete.
WhatsApp-Status von Zwölfjährigem ruft Polizei ins Haus

Unbekannter belästigt Jugendliche sexuell in Oberkaufungen: Polizei sucht Zeugen

Am späten Mittwochabend bedrängte ein bislang unbekannter Täter auf dem Gelände der Gesamtschule in Oberkaufungen eine 16-Jährige und berührte sie unsittlich.
Unbekannter belästigt Jugendliche sexuell in Oberkaufungen: Polizei sucht Zeugen

Legendäres Kuhlotto beim Almabtrieb

Diesen Sonntag findet in Philippinenburg bei Wolfhagen der traditionelle Almabtrieb und das Kreiserntedankfest statt. Natürlich darf dann auch das legendäre Kuhlotto …
Legendäres Kuhlotto beim Almabtrieb

Vandalismus auf Modellflugplatz in Baunatal: Unbekannte zerstörten Start- und Landebahn

Im Verlauf des vergangenen Wochenendes verschafften sich bislang unbekannte Täter mit ihren Fahrzeugen Zugang zum Modellflugplatz in Baunatal-Großenritte.
Vandalismus auf Modellflugplatz in Baunatal: Unbekannte zerstörten Start- und Landebahn

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.