Fotostrecke: Unfall bei Breuna: Schwerverletzte Frau in Auto eingeklemmt

Nach dem Unfall auf der L3080 bei Breuna schneiden Einsatzkräfte der Feuerwehr die schwerverletzte Fahrerin aus dem Wrack. Foto: HessennewsTV
1 von 7
Nach dem Unfall auf der L3080 bei Breuna schneiden Einsatzkräfte der Feuerwehr die schwerverletzte Fahrerin aus dem Wrack. Foto: HessennewsTV
SAMSUNG CSC
2 von 7
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
3 von 7
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
4 von 7
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
5 von 7
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
6 von 7
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
7 von 7
SAMSUNG CSC

Verkehrsunfall zwischen Breuna und Oberlistingen: Auto prallt in Leitblanke - schwerverletzte Frau im Pkw eingeklemmt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ehlen: Unbekannte brachen in Baustelle ein

Zeugen sahen einen weißen Kastenwagen, der zu den Tätern gehören könnte. Die Polizei bittet um weitere Hinweise.
Ehlen: Unbekannte brachen in Baustelle ein

Zeugen gesucht: Autofahrer verursacht Unfall und flüchtet

Ein bislang unbekannter Fahrer hat am gestrigen Dienstag einen Auffahrunfall in Vellmar verursacht und ist anschließend geflüchtet. Der Schaden beläuft sich auf etwa …
Zeugen gesucht: Autofahrer verursacht Unfall und flüchtet

Kaufungen: Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Zwei Fahrer haben sich bei einem Frontalzusammenstoß bei Niederkaufungen schwer verletzt. Sie wurden mit Rettungswagen in Kasseler Krankenhäuser gebracht.
Kaufungen: Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Baunatal: Rollerfahrerin kracht in geparktes Auto

In Baunatal ist am Dienstagabend eine Rollerfahrerin aus Unachtsamkeit in ein geparktes Auto gekracht und hat sich dabei leicht verletzt.
Baunatal: Rollerfahrerin kracht in geparktes Auto

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.