Fotostrecke: Unfall bei Breuna: Schwerverletzte Frau in Auto eingeklemmt

Nach dem Unfall auf der L3080 bei Breuna schneiden Einsatzkräfte der Feuerwehr die schwerverletzte Fahrerin aus dem Wrack. Foto: HessennewsTV
1 von 7
Nach dem Unfall auf der L3080 bei Breuna schneiden Einsatzkräfte der Feuerwehr die schwerverletzte Fahrerin aus dem Wrack. Foto: HessennewsTV
SAMSUNG CSC
2 von 7
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
3 von 7
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
4 von 7
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
5 von 7
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
6 von 7
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
7 von 7
SAMSUNG CSC

Verkehrsunfall zwischen Breuna und Oberlistingen: Auto prallt in Leitblanke - schwerverletzte Frau im Pkw eingeklemmt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vellmar: Ausweichmanöver wegen schwarzem VW Polo endet im Jägerzaun

Am Mittwochabend endete das Ausweichmanöver eines Autofahrers wegen eines  entgegenkommenden Fahrzeugs im Jägerzaun.
Vellmar: Ausweichmanöver wegen schwarzem VW Polo endet im Jägerzaun

Zeugen in Helsa gesucht: Einbruch in Einfamilienhaus an Berliner Straße

Am gestrigen Nachmittag ereignete sich in der Berliner Straße in Helsa ein Einbruch in ein Einfamilienhaus.
Zeugen in Helsa gesucht: Einbruch in Einfamilienhaus an Berliner Straße

Herbstschau in Hofgeismar: Alles unter einem Dach

Hofgeismarer Gewerbeschau – Verbrauchermesse, Info-Börse, Ort der Kommunikation: Am Wochenende lädt der Heimat- und Verkehrsvereins Hofgeismar zur großen Herbstschau ins …
Herbstschau in Hofgeismar: Alles unter einem Dach

Niestetal: Mercedes-Kombi E 500 in Heiligenrode entwendet

Gestern Nacht wurde in Heiligenrode ein blauer Mercedes E 500 gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.
Niestetal: Mercedes-Kombi E 500 in Heiligenrode entwendet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.