Führungswechsel bei den Lions Wolfhagen

"Wer will, findet Wege; wer nicht will findet Gründe". Unter diesem Motto hat in Wiolfhagen Anfang Juli ein neues Lions-Jahr begonnen. Es s

"Wer will, findet Wege; wer nicht will findet Gründe". Unter diesem Motto hat in Wiolfhagen Anfang Juli ein neues Lions-Jahr begonnen. Es steht unter der Präsidentschaft von Peter Most. Bereits im  Juni hatte der bisherige Präsident Jens Harseim die Führung des Lions Club Wolfhagen für das Lions Geschäftsjahr 2013/ 2014 an seinen Nachfolger übergeben. Nicht zuletzt auch nach Aussen dokumentiert durch das symbolische Anstecken des Präsidenten-Pins. Peter Most wird nun für ein Jahr die Geschicke des Lions-Club Wolfhagen leiten. Jens Harseim blickt auf ein Lions-Jahr zurück, welches durch viele Aktivitäten gekennzeichnet war. Insbesondere die Multi-Distrikt-Konferenz (MDV 111) in Kassel, an deren Organisation insbesondere Lionsfreund Dr. Konrad Grass für den LC Wolfhagen mitwirkte, war ein Highlight des abgelaufenen Jahres. Jens Harseim wird dem Vorstand als Vizepräsident noch ein Jahr angehören.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Streit auf dem Radweg: 22-Jähriger droht mit Luftdruckwaffe - Festnahme nach Fahndung

Am gestrigen Donnerstagabend eskalierte auf einem Radweg im Bereich der Baunataler Schulze-Delitzsch-Straße ein Streit. Dabei bedrohte ein 22-Jähriger einen Mann mit …
Streit auf dem Radweg: 22-Jähriger droht mit Luftdruckwaffe - Festnahme nach Fahndung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.