Fuldabrück: Unbekannte entwenden VW Passat

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Montag in Fuldabrück einen 14 Jahre alten VW Passat gestohlen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Fuldabrück. In der Nacht zum heutigen Montag entwendeten bislang unbekannte Autodiebe einen 14 Jahre alten VW Passat mit dem amtlichen Kennzeichen KS-LA 84 in Fuldabrück-Bergshausen. Nun bittet die Polizei um Zeugenhinweise.

Wie der Autoeigentümer gegenüber der Polizei heute Morgen mitteilte, stellte er seinen dunkelgrauen Kombi gestern Abend gegen 17 Uhr auf dem Stellplatz an der Straße "Steinbreite" ab. Heute Morgen gegen 7 Uhr bemerkte der 57-jährige Fahrzeuginhaber dann den Diebstahl. Bei der Spurensuche am Tatort erlangte die Polizei keine Hinweise auf die Täter, die Tatbegehungsweise und auch nicht auf die genaue Tatzeit.

Daher wenden sich die Kripo-Ermittler des K 21/22 an mögliche Zeugen, die Hinweise zu den Tätern, den Tatumständen und dem Verbleib des Passats geben können. Hinweise werden unter Tel.: 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei erbeten.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Der Lieblingshund der Deutschen ist der Mischling

Die beliebtesten Hunderassen - die Vorlieben der Hundehalter bleiben auch 2018 beständig.
Der Lieblingshund der Deutschen ist der Mischling

Perlen selber herstellen im Glasmuseum Immenhausen

Jetzt anmelden für den ersten Kurs in diesem Jahr.
Perlen selber herstellen im Glasmuseum Immenhausen

Kulturzeit im Generationenhaus Bahnhof Hümme

Attraktives Jahresprogramm 2019 mit Kunst, Kultur, Musik und Ausstellungen.
Kulturzeit im Generationenhaus Bahnhof Hümme

Demnächst wieder mit der Bahn von Kassel nach Naumburg?

Machbarkeitsstudie läuft - CDU für Erhalt und Reaktivierung der Hessencourrier-Strecke.
Demnächst wieder mit der Bahn von Kassel nach Naumburg?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.