Fuldabrück: Unbekannte klauen weißen Sprinter

Zwischen Mittwoch und Donnerstag wurde ein weißer Mercedes Benz, Typ Sprinter, von einem Firmenhof in Fuldabrück-Bergshausen entwendet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Fuldabrück.  Seit heute Morgen fehlt jede Spur von einem weißen Mercedes Benz, Typ Sprinter, den bislang unbekannte Täter von einem Firmenhof an der Steinbreite in Bergshausen klauten. Die Kasseler Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf die Tat oder den Verbleib des Kastenwagens mit dem Kennzeichen KS-P 5364 geben können.

Ein Mitarbeiter der vom Diebstahl betroffenen Metzgerei erstattete am heutigen Donnerstagmorgen Strafanzeige bei der Polizei. Die Beamten rückten an den Tatort aus, konnten allerdings auch keine neuen Hinweise auf die Täter erlangen. Der Sprinter, mit einem Restwert von rund 30.000 Euro, war am gestrigen Mittwochabend auf dem frei zugänglichen Firmengelände abgestellt worden. Heute Morgen war der rund drei Jahre alte Firmentransporter gegen 8 Uhr nicht mehr an seinem Platz. Die daraufhin ausgestrahlte Fahndung verlief bislang erfolglos, daher erhoffen sich die für Kfz-Diebstähle zuständigen Ermittler des K 21/22 der Kasseler Kripo mit der Veröffentlichung des Falls, Hinweise zu bekommen. Diese richten mögliche Zeugen bitte unter Tel.: 0561 - 9100 an das Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Friedenslicht aus Betlehem - Pfadfinder setzen ein Zeichen für Völkerverständigung

Am 16. Dezember erreicht das Friedenslicht aus Betlehem den Wolfhager Bahnhof. Dort laden die Pfadfinder Menschen ein, ein Teil der Weihnachtsbotschaft "Frieden auf …
Friedenslicht aus Betlehem - Pfadfinder setzen ein Zeichen für Völkerverständigung

Zauberhafter Weihnachtsmarkt

Eine Zaubershow, Musikauftritte, Plätzchen backen und leckere Getränke sowie weihnachtliche Spezialitäten erwartet die Besucher des Weihnachtsmarktes in Hofgeismar.
Zauberhafter Weihnachtsmarkt

Das Haus der toten Igel: Tatortreiniger entrümpelt und säubert ehemalige Auffangstation

Vergangenes Jahr wurde eine Igel-Auffangstation im Landkreis wegen unhaltbarer Zustände geschlossen. Tatortreiniger Jochen Radtke entrümpelt und reinigt nun das Haus.
Das Haus der toten Igel: Tatortreiniger entrümpelt und säubert ehemalige Auffangstation

Essen Motor Show 2018 - Ein Erlebnis für Autoliebhaber

Autofans aus Europa hatten Anfang Dezember nur ein Ziel: die Essen Motor Show. Über 500 Aussteller, darunter auch das Autohaus Fiege aus Hofgeismar, zeigten ihre …
Essen Motor Show 2018 - Ein Erlebnis für Autoliebhaber

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.