Fuldatal: Einbrecher in Einkaufsmarkt festgenommen

In Ihringshausen konnte ein Einbrecher auf frischer Tat ertappt werden.

Fuldatal. Das Auslösen einer Einbruchmeldeanlage in einem Lebensmittelmarkt in Fuldatal rief in der vergangenen Nacht mehrere Polizeistreifen auf den Plan, was schließlich zur Festnahme eines Einbrechers führte, der sich noch im Keller befand.

In der zweiten Nachthälfte zum Donnerstag hatte kurz nach halb vier die Alarmanlage eines an der Veckerhagener Straße gelegenen Lebensmittelmarktes im Fuldataler Ortsteil Ihringshausen ausgelöst. Streifen verschiedener Polizeireviere erreichten kurze Zeit später die Örtlichkeit und stellten bei ihrer Nachschau ein aufgebrochenes Kellerfenster fest. Da die Alarmanlage erneut mehrfach auslöste, lag der Verdacht nahe, dass sich noch jemand in dem Laden aufhält.

Bei der Durchsuchung der Räumlichkeiten konnten die Beamten im Keller einen 37-Jährigen aus Fuldatal festnehmen, der zuvor im Verkaufsraum das Schutzgitter eines Zigarettenregals aufgehebelt hatte. Offenbar war er gerade im Begriff, den Markt über ein Kellerfenster zu verlassen. Seine Beute in Form von 133 Zigarettenpackungen hatte er bereits in zwei Einkaufstüten verpackt und zum Abtransport neben sich bereitgestellt.

Die am Tatort eingesetzten Beamten stellten bei ihrer Spurensuche fest, dass der Täter das Gitter vor einem Kellerfenster aufgebogen hatte und so einsteigen konnte. Der 37-jährige Einbrecher ist der Polizei kein Unbekannter und es erfolgte seine Einlieferung in das Polizeigewahrsam. Die Ermittler prüfen nun, ob der Festgenommene für weitere Taten in der Vergangenheit als Täter in Frage kommt.

Rubriklistenbild: © Privat

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Autofahrer bedroht anderen Fahrer in Vellmar mit Schusswaffe

Vergangenen Samstag soll es in Vellmar zu einer Auseinandersetzung dreier Autofahrer gekommen sein. Dazu sucht die Polizei jetzt weitere Zeugen und die Betroffenen des …
Autofahrer bedroht anderen Fahrer in Vellmar mit Schusswaffe

Joko Winterscheidt (Ding des Jahres) steht auf die "Schinkenfee" aus Espenau

Mit der nordhessischen „Schinkenfee“ zu 100.000 Euro? Die Erfinderin Grazyna Szalkowska-Mendel (56) aus Espenau stellt am 19. Februar  ihre Erfindung in der Show „Ding …
Joko Winterscheidt (Ding des Jahres) steht auf die "Schinkenfee" aus Espenau

Trendelburger Lake-Run Extremlauf bereits im Oktober

Die Steel-Edition in Trendelburg bildet den Abschluss der diesjährigen vierteiligen Lake-Run-Serie.
Trendelburger Lake-Run Extremlauf bereits im Oktober

13. Fahrradbörse zugunsten der Jugendarbeit in Wolfhagen

Gemeinsame Veranstaltung des MSC Wolfhagen und des Fördervereins Grundschule Wolfhagen.
13. Fahrradbörse zugunsten der Jugendarbeit in Wolfhagen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.