Das Fußball-Camp im Liemeckestadion

Der Förderverein des FSV Rot-Weiß Wolfhagen richtet in Verbindung mit treuen Sponsoren der Wölfe erneut das Jugendfußballcamp aus.

Wolfhagen. Unter Federführung des Fördervereins des FSV Rot-Weiß Wolfhagen und in Verbindung mit treuen Sponsoren der Wölfe wird vom 11. bis 13. Mai (Freitag bis Sonntag) erneut das seit mehreren Jahren erfolgreich durchgeführte Jugendfußballcamp ausgerichtet. Drei Tage lang können die Kinder trainieren wie die Profis – an mehreren Stationen, mit mehreren Trainern, Betreuern und vor allem mit jeder Menge Spaß.

Die erfolgreiche Jugendarbeit des FSV vor dem Rahmen des Jugendkonzepts trägt Früchte. So hat der FSV in der jüngsten Vergangenheit einige Erfolge auf Kreis- und Regionalebene erzielt. Harms Böttger, 1. Vorsitzender des Fördervereins: „Für die stetige Qualitätssteigerung im Trainingsbetrieb konnten viele und sehr engagierte Jugendtrainer, zum Teil auch aus den eigenen Seniorenmannschaften, für die tägliche Arbeit mit den Kindern gewonnen werden. Unter anderem fünf lizensierte C-Lizenz Trainer aus den eigenen Reihen“.

Diese erfolgreiche Arbeit an der Basis ist auch Grundlage des FSV Jugendcamps, welches nicht nur Spaß am Fußball vermitteln, sondern auch sportliche Weiterentwicklung und neue Anreize für die teilnehmenden Kinder bringen soll. Jedes teilnehmende Kind erhält zum Beginn des Camps eine Ausrüstung bestehend aus Trikot, Hose und Stutzen, allesamt Markenartikel des Sportartikelherstellers Adidas. Abgerundet wird das Outfit weiterhin durch einen Original Adidas Fußball.

Für Verpflegung und das leibliche Wohl der teilnehmenden Kids (Obst und Getränke, warmes Mittagessen) ist gesorgt. Ein weiteres Highlight stellt das Gewinnspiel dar, bei welchem eine Reise zu einem Bundesligaspiel nach Wahl für zwei Personen gewonnen werden kann, selbstverständlich inklusive der Busfahrt.

Die Kosten für das Camp betragen 109 Euro. Die Organisatoren bitten darum, interessierte Kinder schnellstmöglich anzumelden, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen sind telefonisch unter 0173/6363052 oder per E-Mail an fussballcamp2018@fsvwolfhagen.de möglich.

Rubriklistenbild: © MEV Verlag GmbH, Germany

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mit Pistole bedroht: Überfall in Netto-Markt in Fuldatal-Ihringshausen

Am Samstagabend überfiel ein Einzeltäter den Netto-Markt in der Veckerhagener Straße und erbeutete die Tageseinnahmen.
Mit Pistole bedroht: Überfall in Netto-Markt in Fuldatal-Ihringshausen

Bachs "Weihnachtsoratorium" - Premiere mit Tanz und Schauspiel

Bachs "Weihnachtsoratorium" wird erstmals in einer szenischen Fassung in der Region aufgeführt. Dazu haben sich Musiker, Chöre und Tänzer zusammengefunden, um eine …
Bachs "Weihnachtsoratorium" - Premiere mit Tanz und Schauspiel

Glasmuseum Immenhausen - Neue Kunst unter neuem Dach

Nach einer umfangreichen Dachsanierung öffnet das Glasmuseum in Immenhausen wieder seine Türen und zeigt neuerworbene Kunstwerke.
Glasmuseum Immenhausen - Neue Kunst unter neuem Dach

Friedenslicht aus Betlehem - Pfadfinder setzen ein Zeichen für Völkerverständigung

Am 16. Dezember erreicht das Friedenslicht aus Betlehem den Wolfhager Bahnhof. Dort laden die Pfadfinder Menschen ein, ein Teil der Weihnachtsbotschaft "Frieden auf …
Friedenslicht aus Betlehem - Pfadfinder setzen ein Zeichen für Völkerverständigung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.