Von Fußballern, für Fußballer

Im Rahmen des Heimspiels gegen den TSV/FC Korbach (7:0) konnten der erste Vorsitzende des FSV Dörnberg, Frank Dauber (Mitte) und Spartenleiter der Al

Im Rahmen des Heimspiels gegen den TSV/FC Korbach (7:0) konnten der erste Vorsitzende des FSV Dörnberg, Frank Dauber (Mitte) und Spartenleiter der Alt-Herren Jens Waßmuth (rechts) einen Scheck über 200 Euro an Pfarrer Josef Natrup (li.) überreichen. Bei dem Betrag handelt es sich um den Überschuss aus dem Public Viewing zur Europameisterschaft 2012, das der FSV Dörnberg

gemeinsam mit der evangelischen Kirchengemeinde Dörnberg durchgeführt hatte.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall auf A44: Mann von Lkw angefahren

Im Bereich einer Baustelle: 53-Jähriger wird angefahren und erliegt noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.
Tödlicher Unfall auf A44: Mann von Lkw angefahren

Ahle-Wurscht-Fest lockte viele Fans nach Lohfelden

Sieben Mitgliedsbetriebe des Vereins boten ihre Variationen der „Wurstlegende“ - von der kleinen Runden, über die mittelgroße Stracke, bis hin zur 1.200 Gramm schweren …
Ahle-Wurscht-Fest lockte viele Fans nach Lohfelden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.