Geklotzt statt gekleckert

Als ich ins Auto eingestiegen bin, ergriff mich schon ein bisschen Wehmut vorher hatte ich einfach keine Zeit darber nachzudenken

Als ich ins Auto eingestiegen bin, ergriff mich schon ein bisschen Wehmut vorher hatte ich einfach keine Zeit darber nachzudenken, sinnierte Armin Klling als er, wie gewohnt im Sturmschritt, auf den Eingang der Kulturhalle zuhielt. Es war das letzte Mal, dass er als Stadtoberhaupt zum Grebensteiner Neujahrsempfang bat, den der Magistrat gemeinsam mit den stdtischen Vereinen organisierte. Nchstes Jahr wirds fr mich ganz entspanntwenn ich eingeladen werde! Dass der Gatte etliche Gnge zurckschaltet, wenn seine Amtszeit endet, bezweifelt allerdings Kornelia Hanuss stark. Dass das Freizeitpolster deutlich dnner werden knnte, ist dagegen zwei anderen Rathaus-Insidern, die den dortigen Chef-Sessel bernehmen mchten, mehr als bewusst: Danny Sutor und Cornelius Turrey. Nicht nur fr die Beiden war der Empfang ein schner Anlass, fr Grebenstein zu glnzen. Den passenden Rahmen bot die rund erneuerte Turn- und Kulturhalle, die sich, so der Leiter der Heinrich-Grupe-Schule, Wolfgang Burghard, positiv ins Gesamtbild einpasst. Einfach beeindruckend die Atmosphre ist viel besser als frher, begeisterte sich auch Sparkassen-Direktor Hans-Gerd Pape im Gesprch mit Horst Wolff, der mit Nadeln umgehen kann und prompt Rainer Franz und Karl-Klaus Thne die Ehrennadel in Gold ans Revers heftete, die auerdem Annelie Kreuzer und Horst Mller verliehen wurden. ber das Gegenstck in Bronze freuen sich Erik Lehnebach, Hartmut Rahnert, Marianne Rommel und Thomas Stang. fau

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

67.000 Euro übergeben: Enkeltrickbetrüger bringen Seniorin in Hertingshausen um ihr Erspartes

Betrüger haben mit der miesen Enkeltrickmasche am gestrigen Montagnachmittag eine Seniorin aus Baunatal um ihr Erspartes gebracht.
67.000 Euro übergeben: Enkeltrickbetrüger bringen Seniorin in Hertingshausen um ihr Erspartes

„Nordhessen hat allen Grund, stolz zu sein“: Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa

Der Breitbandausbau in Nordhessen ist abgeschlossen. Das wurde in Bad Emstal gefeiert. Mit dabei war unter anderem Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus.
„Nordhessen hat allen Grund, stolz zu sein“: Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa

Unser Habichtswald: Mit Eiche und Kirsche zum artenreichen, altersdurchmischten Wald

Wie geht's dem Habichtswald? Darauf und auf viele weitere Fragen haben uns Uwe Zindel und Arnd Kauffeld vom Forstamt Wolfhagen Antworten gegeben.
Unser Habichtswald: Mit Eiche und Kirsche zum artenreichen, altersdurchmischten Wald

Ein Rohstoff unterwegs: Flöße auf der Oberweser – viel mehr als nur Nostalgie

Aus Holz aus dem Reinhardswald fertigen die Weserflößer ihre historischen Wassergefährte. Damit erhalten sie ein uraltes Handwerk. 
Ein Rohstoff unterwegs: Flöße auf der Oberweser – viel mehr als nur Nostalgie

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.