'Geld richtig ausgegeben'

Breuna. Die Mitglieder der SPD-Fraktion in der Breunaer Gemeindevertretung sowie Vorstandsmitglieder des SPD-Ortsvereins Breuna haben gemeinsam

Breuna. Die Mitglieder der SPD-Fraktion in der Breunaer Gemeindevertretung sowie Vorstandsmitglieder des SPD-Ortsvereins Breuna haben gemeinsam die Mrchenlandtherme besichtigt, um sich einen berblick ber die im Rahmen des Konjunkturpakets durchgefhrte energetische Sanierung zu verschaffen.Gemeinsam mit Brgermeister Klaus-Dieter Henkelmann ging es zunchst zur Braunsbergschule, wo die Arbeiten zur Installation einer Pelletsheizung mit Wrmeleitung zur Mrchenlandtherme laufen. Die komplette Anlage soll im zeitigen Frhjahr 2010 fertigestellt sein. Danach besichtigten die Breunaer Sozialdemokraten die Technikrume der Mrchenlandtherme. Fachfirmen sanierten die Wrmeverteilung und -Regelung sowie die Trinkwasserinstallation. Ferner wurden neue Energie sparende Pumpen eingebaut und Wrmedmmarbeiten ausgefhrt. Darber hinaus wurde ein neues Klima- und Lftungsgert eingebaut. In der Wasseraufbereitung installierte man neue Pumpen und nahm nderungen an der Regeltechnik vor. Weitere Arbeiten fanden im Bisto und an der Fensterfront des Schwimmbadbereiches statt. Mit ber 220.000 Euro aus dem Konjunkturpaket hat die Gemeinde Breuna fr die energetische Sanierung der Mrchenlandtherme das Geld richtig ausgegeben, erklrte der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Breuna, Dieter Schdel

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ein kultureller Abend in der Wolfhager Unterwelt

Musik, Literatur und Theater im Souterrain.
Ein kultureller Abend in der Wolfhager Unterwelt

"Mach´, dass Du weiterkommst – Geh‘ Deinen Weg!“

Gesellenfreisprechung und Sommerfest der Maler- und Lackierer-Innung Hofgeismar-Wolfhagen.
"Mach´, dass Du weiterkommst – Geh‘ Deinen Weg!“

Rekord geglückt: 268 Teilnehmer beim Gin-Tasting auf dem Airport Kassel

Der größte gemixte Gin-Tonic misst 1.001,66 Liter, eingeschenkt in ein vom Aquariumbauer gefertigtes Glas. Aufgestellt wurde der Rekord im bayrischen Hausham. Seit …
Rekord geglückt: 268 Teilnehmer beim Gin-Tasting auf dem Airport Kassel

Woche der Wiederbelebung

Leben retten können - Aktionstag in der Kreisklinik Hofgeismar.
Woche der Wiederbelebung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.