Gemeinsames Training des Bezirks Nordhessen

Immenhausen. Die Ringer aus Immenhausen luden die restlichen Vereine des Bezirks Nordhessen ein, um mit den Jugendmannschaften ein gemeinsames Trainin

Immenhausen. Die Ringer aus Immenhausen luden die restlichen Vereine des Bezirks Nordhessen ein, um mit den Jugendmannschaften ein gemeinsames Training zu machen.

Am Samstag, den 21.04.2007 veranstaltete die Abteilung Ringen vom TSV Immenhausen ein gemeinsames Training fr die Jugendmannschaften in der Jahn Turnhalle.

Viel Spa dabei

Um elf Uhr morgens waren die Mannschaften aus Elgershausen, Rhn Armenhof, Fulda und Immenhausen versammelt. Es waren zwei Matten aufgebaut, auf der einen trainierten die jngeren mit Marian Naruszewicz, einem unserer vertretenden Jugendtrainer ganz fleiig. Auf der anderen Matte trainierten die lteren mit Jugendtrainer Alexander Horn. Die Jugendlichen und Kinder hatten viel Spass.

Nach dem intensiven Trainig haben noch ein paar Spakmpfe" sattgefunden. Jeweils zwei. Jeder Ringer durfte zweimal ringen. Es war im Groen und Ganzen ein schnes Training.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Polizisten nehmen flüchtenden Exhibitionisten im Ahnepark fest

Sein Fluchtversuch scheiterte allerdings, denn nach kurzer Verfolgung klickten für den 40-Jährigen die Handschellen.
Polizisten nehmen flüchtenden Exhibitionisten im Ahnepark fest

Schaulustiger macht Bilder von einem Unfall - und verursacht selbst einen

Ein offenbar schaulustiger Autofahrer hat am Dienstagnachmittag an einer Unfallstelle in Lohfelden einen weiteren Unfall verursacht. Während er mit seinem Handy Bilder …
Schaulustiger macht Bilder von einem Unfall - und verursacht selbst einen

Kassel Airport: Flugzeuge heben wieder in Richtung Süden ab

Nach der Corona-Pause nimmt der Airport Kassel langsam wieder seinen Betrieb auf. Am vergangenen Samstag starteten die ersten Urlauber nach der Zwangspause in Richtung …
Kassel Airport: Flugzeuge heben wieder in Richtung Süden ab

Beiträge für Betreuung: Eltern erhalten im Landkreis Kassel Geld zurück

Landkreis Kassel erstattet die Kostenbeiträge für Kinder, die während des coronabedingten Betretungsverbotes nicht in die Tagespflege durften.
Beiträge für Betreuung: Eltern erhalten im Landkreis Kassel Geld zurück

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.