Ein genialer Tag – über 2000 Biker beim “Meet & Greet” am Edersee

Edersee. Besser hätte die Motorradsaison gar nicht enden können: Bei strahlender Herbstsonne und angenehmen 20 Grad wollten die Mottoradkolonnen a

Edersee. Besser hätte die Motorradsaison gar nicht enden können: Bei strahlender Herbstsonne und angenehmen 20 Grad wollten die Mottoradkolonnen auf dem Weg zum Café Zündstoff am Edersee überhaupt nicht mehr enden. Zum vierten Mal hatte die EXTRA TIP Mediengruppe – mit Bikeportal und dem Magazin "Abgefahren" ganz nah an der Szene – zum  Saisonabschluss-Treff geladen.

Und das wollte sich keiner entgehen lassen. Ob Chopper oder Supersportler,   Cross- oder Tourenmaschine: Alles wurde nochmal aus der Garage geholt, um Gleichgesinnte zu treffen, zu fachsimpeln oder sich einfach die Sonne ins Gesicht scheinen zu lassen. Die Band "Nocturne" sorgte als musikalische Akt für die Unterhaltung und das Zündstoff-Team für gut gefüllte Biker-Bäuche. Angeführt vom  Harley Davidson Lakeside-Chapter nutzten viele Motorradfreunde die Gelegenheit zu einer Ausfahrt durch die malerische Landschaft rund um den Edersee.

Die Bildergalerie finden Sie auf der Seite des Bikeportals: BILDERGALERIE MEET & GREET 2011

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.