2. Gesundheitstag der TSV 1889/06 Immenhausen

+
„Sport als Therapie“ und warum Reisen die beste Medizin ist - Das sind nur zwei der vielen Themen beim Gesundheitstag.

Am Sonntag, 19. März, in der Jahnturnhalle Immenhausen unter dem Motto „Gesund und fit, komm und mach mit!“.

Immenhausen.  Nach dem erfolgreichen Gesundheitstag im Februar 2016 veranstaltet die TSV 1889/06 Immenhausen auch in diesem Jahr einen Gesundheitstag. Dieser findet am Sonntag, 19. März, von 10 bis 17 Uhr in der Jahnturnhalle Immenhausen unter dem Motto „Gesund und fit, komm und mach mit!“ statt. Die Veranstaltung soll Gelegenheit geben, sich über das vielfältige Angebot des Vereins und über unterschiedliche Gesundheitsthemen zu informieren. Vorführungen, sowie kostenlose Kurzvorträge werden das Angebot abrunden.

Vorträge und Referate

Die Besucher erwarten im Anbau der Jahnturnhalle interessante Vorträge von medizinischen Experten aus der Region und von überregional. So wie von Dr. Martina Münch zum Thema „Sport als Therapie“. Der Sport- und Fitnessexperte Kristoffer Koch hält einen Vortrag über effektives Training zur Leistungssteigerung. Die TSV Immenhausen konnte einen Referenten vom Hessische Behinderten und Rehabilitations-Sportverband gewinnen, der zum Thema „Rehasport“ berichten wird. Weiterhin kommt extra aus Bonn Noelle Schäfer von Mediplus Reisen, die darüber aufklären wird, warum Reisen die beste Medizin ist.

Mitmach-Aktionen

Zum Sehen und Mitmachen wird natürlich auch etwas geboten. Die Abteilung Tanzen, sowie die Kids der Gruppen „Spiel und Tanz“ und „Hip Hop“ präsentieren ihre aktuellsten Tänze. Auch die Abteilung Turnen hat einen tollen Auftritt vorbereitet.

Darüber hinaus kann man über den Tag verteilt bei verschiedenen aufeinanderfolgenden Angeboten aus dem Bereich „Gesundheits- und Fitnesskurse“ aktiv mitmachen. Die Mitmachangebote dauern jeweils rund 20 Minuten und beinhalten beispielsweise den „Gesundheitssport 60+“ um 10.15 Uhr, die „Frauengymnastik“ um 12 Uhr, den Kurs „Sling-Training“, sowie „Functional Fit“ um 14.30 Uhr. Mitmachen kann jeder, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz. Geboten wird ein Livecooking der besonderen Art. Für Kaffee und Kuchen ist ebenfalls gesorgt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wolfhagen: Unbekannte brechen in Tankstelle ein und flüchten

Zwei Unbekannte sind am Montag in eine Tankstelle in Wolfhagen eingebrochen und anschließend geflüchtet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.
Wolfhagen: Unbekannte brechen in Tankstelle ein und flüchten

K+S - Pipeline nur im „Notfall“

K+S-Salzwasser-Fernleitung durch Nordhessen kommt nur, wenn andere Maßnahmen nicht greifen
K+S - Pipeline nur im „Notfall“

Baunatal: Trauer um Manfred Schaub

Für alle unfassbar verstarb am Pfingstsonntag Baunatals Bürgermeister Manfred Schaub im Alter von 60 Jahren.
Baunatal: Trauer um Manfred Schaub

Protestaktion in Viesebeck: Unbekannte bepflanzen Schlaglöcher mit Stiefmütterchen

Am Wochenende kam es im Wolfhager Ortsteil Viesebeck zu einer Protestkation, die auf die massiven Straßenschäden im Ort aufmerksam machen soll. Die Schlaglöcher wurden …
Protestaktion in Viesebeck: Unbekannte bepflanzen Schlaglöcher mit Stiefmütterchen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.