Goldschmieden und Glasperlen

Kursangebot im Glasmuseum: Am 7. und 8. Oktober kann man im Glasperlenworkshop seine Glasperlen selber gestalten.

Immenhausen.  Gleich zwei Workshops gibt’s im Glasmuseum Immenhausen: Am 7. und 8. Oktober können sich die Teilnehmer im Glasperlenworkshop ihre Glasperlen selber gestalten. Hierzu ist eine Anmeldung erforderlich, da es nur für acht Teilnehmer einen Platz am Gasbrenner gibt. Der Kurs findet am Samstag in der Zeit von 14 bis 17 Uhr und Sonntag von 10 bis 14 Uhr statt und wird von der Kasseler Designerin Susanne Bornmann geleitet. Der siebenstündige Kurs kostet pro Person 90 Euro, alle Materialkosten sind darin enthalten. Anmelden können sich Interessierte direkt bei Susanne Bornmann unter der Telefonnummer 01777351933 sowie per E-Mail an susebornmann@gmail.com.

Am Wochenende vom 13. bis 15. Oktober bietet der Kasseler Goldschmied Thomas Dienst einen Gold- und Silberschmiedekurs im Glasmuseum an. In dem Kurs erhalten die Teilnehmer von der Idee bis zur Ausführung einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten der Schmuckgestaltung. Die dazu notwendigen Fähigkeiten vom Sägen und Feilen bis zum Biegen und Löten werden unter Anleitung erlernt. Auch vorhandener alter oder defekter Schmuck kann umgearbeitet werden. „Mit etwas Geschick ist jeder in der Lage, ein außergewöhnliches Schmuckstück zu gestalten“, verspricht Thomas Dienst. Der Kurs findet Freitag von 14 bis 17 Uhr, Samstag von 10 bis 17 Uhr und Sonntag dann von 10 bis 16 Uhr statt. Maximal stehen acht Plätze zur Verfügung, die Kosten betragen 100 Euro pro Teilnehmer. Werkzeuge und Übungsmaterialien stehen zur Verfügung, einige Materialen wie Gold, Silber, Kettenverschlüsse etc. werden nach Verbrauch berechnet.

Rubriklistenbild: © Privat

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mit Pistole bedroht: Überfall in Netto-Markt in Fuldatal-Ihringshausen

Am Samstagabend überfiel ein Einzeltäter den Netto-Markt in der Veckerhagener Straße und erbeutete die Tageseinnahmen.
Mit Pistole bedroht: Überfall in Netto-Markt in Fuldatal-Ihringshausen

Bachs "Weihnachtsoratorium" - Premiere mit Tanz und Schauspiel

Bachs "Weihnachtsoratorium" wird erstmals in einer szenischen Fassung in der Region aufgeführt. Dazu haben sich Musiker, Chöre und Tänzer zusammengefunden, um eine …
Bachs "Weihnachtsoratorium" - Premiere mit Tanz und Schauspiel

Glasmuseum Immenhausen - Neue Kunst unter neuem Dach

Nach einer umfangreichen Dachsanierung öffnet das Glasmuseum in Immenhausen wieder seine Türen und zeigt neuerworbene Kunstwerke.
Glasmuseum Immenhausen - Neue Kunst unter neuem Dach

Friedenslicht aus Betlehem - Pfadfinder setzen ein Zeichen für Völkerverständigung

Am 16. Dezember erreicht das Friedenslicht aus Betlehem den Wolfhager Bahnhof. Dort laden die Pfadfinder Menschen ein, ein Teil der Weihnachtsbotschaft "Frieden auf …
Friedenslicht aus Betlehem - Pfadfinder setzen ein Zeichen für Völkerverständigung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.