Das große Impfen beginnt - Erwartungen zwischen Wundermittel und Skepsis

Die Ev. Akademie beschäftigt sich mit dem Thema „Das große Impfen beginnt – Erwartungen zwischen Wundermittel und Skepsis“.
+
Die Ev. Akademie beschäftigt sich mit dem Thema „Das große Impfen beginnt – Erwartungen zwischen Wundermittel und Skepsis“.

Online-Diskussion in der Evangelischen Akademie Hofgeismar

Hofgeismar. Lange wurde mit Spannung und Hoffnung auf einen Impfstoff gegen Covid 19 gewartet. Nun ist er da. Doch wie steht es um die Impfwilligkeit der Bevölkerung? Werden weitere Impfstoffe folgen und wo liegen die Unterschiede? Wann werden wir erste Auswirkungen in unserer Gesellschaft spüren? Mit welchen Ängsten werden Ärztinnen und Ärzte in Impfzentren und niedergelassenen Praxen konfrontiert? Und wie steht es um die „Verteilungsgerechtigkeit“?

In der Reihe „Was bewegt? – Evangelische Akademie Hofgeismar online“ lädt die Evangelische Akademie Hofgeis-

mar für Mittwoch, 15. Januar, 18 – 19.30 Uhr, zu einer kostenlosten Online-Veranstaltung ein.

Studienleiterin Kerstin Vogt und Dr. rer. med. Silke Lauterbach, Fachapothekerin für Klinische Pharmazie diskutieren mit:

• Christian Pechmann, Allgemeinmediziner aus Vellmar

• Dr. Daniela Sommer, Gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion des Hessischen Landtags

• Kim Lisa Voelkel und Christian Heckmann, mitverantwortliche Apotheker im Impfzentrum Calden Landkreis Kassel)

Anmeldungen sind bis zum 14. Januar 2021 12 Uhr) per Mail ev.akaddemie.hofgeisar@ekkw.de unter Angabe der Tg.-Nr. 21389 oder online über die Website www.akademie-hofgeismar.de/programm/detailansicht.php?category=startexnr=21389 möglich. Telefonische Auskunft: 05671/881-208.

Teilnehmer erhalten den Zugangscode zur „Online-Veranstaltung“ am Vormittag des Veranstaltungstages per E-Mail.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Bad Emstaler trägt am liebsten Frauenkleider

Cross-Dresser Jörg Hüttenberger ist immer in Rock oder Kleid unterwegs.
Bad Emstaler trägt am liebsten Frauenkleider

Mann in Rock und Strumpfhose zeigt sich in Baunataler Tiefgarage unsittlich

Am Montagnachmittag zeigte sich ein bislang unbekannter Mann in der Tiefgarage eines Einkaufszentrums in Baunatal gegenüber einer Frau entblößt und unsittlich.
Mann in Rock und Strumpfhose zeigt sich in Baunataler Tiefgarage unsittlich

Drogenberauscht und mit gefälschten Kennzeichen unterwegs: Autofahrer nach kurzer Flucht von Streife gefasst

Der 31-Jährige, der auch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, muss sich nun wegen einer ganzen Reihe von Verstößen verantworten.
Drogenberauscht und mit gefälschten Kennzeichen unterwegs: Autofahrer nach kurzer Flucht von Streife gefasst

Raubüberfall auf Tankstelle in Niestetal: Polizei veröffentlicht Täterfotos

Die Ermittler erhoffen sich nun durch die Veröffentlichung von Täterfotos, Hinweise auf das Räuber-Trio aus der Bevölkerung zu bekommen.
Raubüberfall auf Tankstelle in Niestetal: Polizei veröffentlicht Täterfotos

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.