Großeinsatz: Scheune in Viesebeck komplett ausgebrannt

Die Scheune ist komplett ausgebrannt.

Das Gebäude konnte trotz schnellen Einsatzes der Feuerwehr nicht gerettet werden.

Wolfhagen/Viesebeck. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gegen 1 Uhr kam es im Wolfhager Ortsteil Viesebeck zum Großeinsatz für die Feuerwehr. Aus bisher nicht geklärter Ursache stand bei Ankunft der Einsatzkräfte eine Scheune in der Elmarshäuser Straße bereits im Vollbrand. Trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr konnte das Gebäude nicht mehr gerettet werden, es wurde komplett zerstört. Umliegende Gebäude wurden nicht beschädigt, Verletzte gab es nach letzten Informationen ebenfalls nicht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zum Einsatz kam die Feuerwehr Wolfhagen mit Ortsteilen sowie die Feuerwehr Ehringen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

TSV Immenhausen eröffnete Kunstrasenplatz

Wetterunabhängig Fußball spielen - Einweihung noch vor Corona.
TSV Immenhausen eröffnete Kunstrasenplatz

Hier werden LKW-Fahrer versorgt: Autohof Lohfeldener Rüssel kümmert sich um Helden der Straße

Hier werden LKW-Fahrer versorgt: Autohof Lohfeldener Rüssel kümmert sich um Helden der Straße

Grebensteiner Allgemeinmediziner fand Nachfolgerin für seine Praxis

Das drohende Aus einer weiteren Praxis auf dem Land ist abgewendet.
Grebensteiner Allgemeinmediziner fand Nachfolgerin für seine Praxis

Vellmar: 22-jähriger Radfahrer wird von unbekanntem Hund gebissen

Der Hund soll einem größeren Labrador geähnelt und angelegte Ohren gehabt haben sowie komplett schwarz gewesen sein.
Vellmar: 22-jähriger Radfahrer wird von unbekanntem Hund gebissen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.