Großer Empfang fürs Empfangsgebäude

Viele Gste kommen zum RichtfestDie Bauarbeiten am neuen Stadtbahnhof gehen gut voran. Und heute ist es endlich soweit

Viele Gste kommen zum Richtfest

Die Bauarbeiten am neuen Stadtbahnhof gehen gut voran. Und heute ist es endlich soweit wir feiern Richtfest, so der Brgermeister der Stadt Eschwege, Jrgen Zick, anlsslich des Richtfestes fr das Empfangsgebude. Und viele waren erschienen, damit sie den Richtspruch durch Andreas Gtting (Firma Karl Gtting Bauunternehmung) hren konnten. Am Podium sprachen neben Brgermeister Jrgen Zick, auch Dieter Posch (Hessischer Minister fr Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung), Wolfgang Dippel (Geschftsfhrer des Nordhessischen VerkehrsVerbundes) und Veit Salzmann (HLB Basis AG). Nach dem offziellen Teil waren alle Gste, darunter unter anderem Michael Roth (Bundestagsabgeordneter), Lothar Quanz (Mitglied des Hessischen Landtages), Henry Thiele (erster Kreisbeigeordneter) und Landrat Stefan Reu sowie Alexander Feiertag (Open-Flair-Chef), Jutta Riedl (Geschftsfhrerin der Tourist-Information) und Wolf-Dietrich von Verschuer (Stadtmanager) zur gemeinsamen Feier eingeladen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Freiwillige restaurieren historisches Fachwerkhaus in Naumburg

Bürgergenossenschaft lädt Interessierte zu einer geöffneten Baustelle und zum Gewölbe-Rundgang ein.
Freiwillige restaurieren historisches Fachwerkhaus in Naumburg

Die Zuhause Experten bekennen sich zur Region

Pionier in Deutschland: Alles rund um Immobilien - komplett aus einer Hand.
Die Zuhause Experten bekennen sich zur Region

67.000 Euro übergeben: Enkeltrickbetrüger bringen Seniorin in Hertingshausen um ihr Erspartes

Betrüger haben mit der miesen Enkeltrickmasche am gestrigen Montagnachmittag eine Seniorin aus Baunatal um ihr Erspartes gebracht.
67.000 Euro übergeben: Enkeltrickbetrüger bringen Seniorin in Hertingshausen um ihr Erspartes

„Nordhessen hat allen Grund, stolz zu sein“: Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa

Der Breitbandausbau in Nordhessen ist abgeschlossen. Das wurde in Bad Emstal gefeiert. Mit dabei war unter anderem Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus.
„Nordhessen hat allen Grund, stolz zu sein“: Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.