Großzügige Spenden von Neukauf und Preiswichtel

Karl Salzmann vom Sontraer Neukauf und Nicole Meyer vom Preiswichtel Reichensachsen ist es eine besondere Freude, die Brgerhilfe Sontraer Land z

Karl Salzmann vom Sontraer Neukauf und Nicole Meyer vom Preiswichtel Reichensachsen ist es eine besondere Freude, die Brgerhilfe Sontraer Land zu untersttzen und dies nicht nur einmalig, sondern fortlaufend! Neukauf spendet der Brgerhilfe jhrlich Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 600 Euro, die von der Brgerhilfe verwaltet und eingelst werden. Anke und Karl Salzmann hatten sich in Sontra schon mehrfach sozial engagiert. So hatten sie in den letzten Jahren gemeinsam mit Kornelia Mller und Joachim Lindemann die Weihnachtsaktionen von Barbara Persch fr bedrftige Sontraner Familien untersttzt. Diese Weihnachtspakete insbesondere fr Kinder - sind nun Bestandteil der umfassenderen Hilfsangebote der Brgerhilfe Sontraer Land geworden. Einige sehr grozgige Spenden bekam die Brgerhilfe von der ehemaligen Sontranerin Nicole Meyer, der Inhaberin des Preiswichtels in Reichensachsen. Nicole Meyer untersttzte die Brgerhilfe mit vielen Haushaltsartikeln, Sommerkleidung, Spiel- und Schulsachen und auch verschiedenen Schreibwaren fr das Vereinsbro Nicole Meyer ist richtig begeistert von dem Engagement und der Tatkraft der Vereinsmitglieder und hat gleich angeboten, diesen groartigen Verein auch weiterhin zu untersttzen. Weitere dauerhafte Partner der Brgerhilfe sind tegut, die Metzgerei Martin Ewald und die Bckereien Bernd Bodenstein, Dche und Herzberger. Sie alle untersttzen die Lebensmittelverteilung der Brgerhilfe, die inzwischen regelmig 120 Personen im Sontraer Land mit Hilfspaketen versorgt. Barbara Persch, Initiatorin und Vorsitzende der Brgerhilfe Sontraer Land, dankt allen Spendern und Helfern fr ihr groartiges Engagement und hebt hervor, dass der Verein in den nchsten Jahren auch weiterhin auf eine breite Untersttzung angewiesen sein wird. Wer die Vereinsrume der Brgerhilfe in der Niederstadt aufsucht, der betritt als erstes einen gut sortierten Kleiderladen mit qualitativ hochwertiger Second-Hand-Ware fr Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die Kleidung ist fr jedermann erhltlich und kann gegen eine kleine Spende erworben werden.Die Vereinsrume der Brgerhilfe sind montags, dienstags, donnerstags, freitags und auch samstags zu festen Zeiten geffnet mittwochs ist geschlossen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Alkoholisierter Mercedesfahrer durchbricht Zaun von<br/>Autohandel: Rund 15.000 Euro Schaden
Kassel

Alkoholisierter Mercedesfahrer durchbricht Zaun von
Autohandel: Rund 15.000 Euro Schaden

Der Pkw, an dem rund 5.000 Euro Schaden entstanden waren, musste von einem Abschleppunternehmen geboren werden. 
Alkoholisierter Mercedesfahrer durchbricht Zaun von
Autohandel: Rund 15.000 Euro Schaden
„Froh wieder in den Club gehen zu können“: Kasseler Disko öffnete nach 18 Monaten wieder
Kassel

„Froh wieder in den Club gehen zu können“: Kasseler Disko öffnete nach 18 Monaten wieder

18 Monate lang tanzten keine Gäste, bildete sich keine Schlange vor der Tür und Getränke gingen nur in der Bar über die Theke im Club 22. Das war am vergangenen Samstag …
„Froh wieder in den Club gehen zu können“: Kasseler Disko öffnete nach 18 Monaten wieder
350 Aussteller aus aller Welt bei „Abenteuer & Allrad“
Fulda

350 Aussteller aus aller Welt bei „Abenteuer & Allrad“

Offroad-Messe auf 100.000 Quadratmetern mit Stargast Joey Kelly findet vom 21. bis 24. Oktober in Bad Kissingen statt.
350 Aussteller aus aller Welt bei „Abenteuer & Allrad“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.