Mit Bio auf der Grünen Woche

Auf der diesjährigen Grünen Woche in Berlin präsentierte sich die Upländer Bauernmolkerei zusammen mit dem Sauerlandshof Jacobi aus Körbecke u



Auf der diesjährigen Grünen Woche in Berlin präsentierte sich die Upländer Bauernmolkerei zusammen mit dem Sauerlandshof Jacobi aus Körbecke und dem Hofgut Rocklinghausen aus Twistetal. Beide Betriebe liefern ihre Bio-Milch zur Upländer Bauernmolkerei. Zahlreiche interessierte Verbraucherinnen und Verbraucher nutzten die Möglichkeit, sich am Gemeinschaftsstand der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau in der Bio-Markt-Halle über die Besonderheiten in der Erzeugung und der Verarbeitung von Bio-Produkten zu informieren. Dabei nahmen viele Messebesucher die Gelegenheit wahr, die frischen Upländer Bio-Milchprodukte sowie den leckeren Rahmkäse zu probieren.

Der Agrarausschuss des deutschen Bundestages sowie die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken statteten dem Upländer Stand einen Besuch ab. Auch ihre Amtskollegen aus Nordrhein-Westfalen, Johannes Remmel, aus Baden-Württemberg, Alexander Bonde und aus Schleswig-Holstein, Dr. Robert Habeck informierten sich über die ökologische Erzeugung und die Verarbeitung von Bio-Produkten. Von Geschmack und Qualität der Upländer Produkte überzeugten sich auch Dr. Felix Prinz zu Löwenstein, Vorsitzender des Bundes Ökologischer Lebensmittelwirtschaft(BÖLW), der am Stand der Upländer Bauernmolkerei neben dem Rahmkäse auch die Fruchtbuttermilch probierte.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Bad Emstaler trägt am liebsten Frauenkleider

Cross-Dresser Jörg Hüttenberger ist immer in Rock oder Kleid unterwegs.
Bad Emstaler trägt am liebsten Frauenkleider

Nadine Dippel aus Lohfelden steht im Finale der Miss Germany Wahl

Als „Miss Photogenic“ tritt Nadine Jasmine Dippel aus Lohfelden am Samstag beim Finale der „Miss Germany“-Wahl im Europapark Rust an.
Nadine Dippel aus Lohfelden steht im Finale der Miss Germany Wahl

Fuldatal: Asylbewerberunterkunft brannte

In Fuldatal-Ihringshausen brannte in der Nacht eine Asylbewerberunterkunft. Verletzte gab es keine. Vermutlich keine Brandstiftung.
Fuldatal: Asylbewerberunterkunft brannte

55-Jähriger stirbt bei Garagenbrand in Helsa

Ein tragisches Ende fand am heutigen Dienstagmittag ein Brand in einem Haus im Trieschweg in Helsa. Ein Bewohner war auf das Feuer im Bereich einer Garage, die in das …
55-Jähriger stirbt bei Garagenbrand in Helsa

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.