Gruß an Meldola

Gru an MeldolaWolfhagen. Voll positiver Eindrcke kehrten die neun Teilnehmer der Wolfhager Delegation aus Politik und Verwaltung nach ein

Gru an MeldolaWolfhagen.Voll positiver Eindrcke kehrten die neun Teilnehmer der Wolfhager Delegation aus Politik und Verwaltung nach einem viertgigen Aufenthalt aus Meldola zurck. Hier war die neue Stdtepartnerschaft zwischen der italienienischen und der deutschen Kommune feierlich besiegelt worden.

Brgermeister Reinhard Schaake und Ehefrau Renate, Werner Kunz, Wolfgang Hasper, Heiko Weiershuser, Christa Michl, Iris Kolmann, Werner Stbe und Rainer Gudenberg mussten nach ihrer Ankunft gleich am Palio dei Rioni, einem Mittelalter-Fest, teilnehmen, an dem selbst der Brgermeister aus Meldola, (Il Sindaco) Loris Venturi in einem entsprechenden Kostm auftrat.

In den nchsten Tagen galt es ein umfangreiches Besuchsprogramm zu absolvieren, besichtigt wurden unter anderem die Talsperre Ridracoli, die Firma Centroplast (Verpackungsindustrie) sowie das ISS-Altersheim. Sehr interessant war auch das Kennen lernen des IRST (Istituto Scientifico Romagnolo per lo Studio e la cura dei Tumori), einem ortsansssigen Krebsforschungszentrum, so Reinhard Schaake .

Hhepunkt des Besuchs war natrlich die Unterzeichnung der Stdtepartnerschaftsurkunden. Im Rahmen der dortigen Ratssitzung stimmten alle anwesenden italienischen Parlamentarier im Beisein der Wolfhager Delegation und der ebenfalls anwesenden Delegation aus Donji Vakuf (Partnerstadt von Meldola in Bosnien-Herzegowina) fr eine Partnerschaft mit Wolfhagen.

In einer Cerimonia di Gemellaggio con la Citt di Wolfhagen berreichten sich Brgermeister Schaake und Brgermeister Venturi gegenseitig ihre Gastgeschenke. Anschlieend unterschrieben die Brgermeister feierlich die Partnerschaftsurkunden. Damit ist Wolfhagen neben Tergnier und Ohrdruf nun eine dritte Partnerschaft eingegangen. Mit Hintergrund. Denn in den vergangenen Jahren htten sich in Tergnier und Ohrdruf kaum neue Entwicklungsimpulse ergeben. Ein Zusammentreffen der Partnerschaftskommission mit den Ansprechpartnern in Meldola im Frhjahr 2007 verlief so viel versprechend, dass die Wolfhager Stadtverordnetenversammlung am 17. April 2008 einstimmig beschloss, mit Meldola die dritte Partnerschaft einzugehen.

Im kommenden Jahr freuen wir uns, die Gste aus Italien zu einem Gegenbesuch im Mai/Juni in Wolfhagen begren zu knnen, um die sehr herzlichen ersten Kontakte weiter vertiefen zu knnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Eskalation in Hombressen: 38-Jähriger greift Vater und Sohn an und verletzt Polizist

Ein außer Kontrolle geratener Streit zwischen zwei Männern rief am gestrigen Dienstagabend im Hofgeismarer Stadtteil Hombressen die Polizei auf den Plan.
Eskalation in Hombressen: 38-Jähriger greift Vater und Sohn an und verletzt Polizist

Landkreis führt 2021 die gelbe Tonne ein

Der Ärger mit dem gelben Sack hat ein Ende.
Landkreis führt 2021 die gelbe Tonne ein

Tödlicher Unfall auf A44: Mann von Lkw angefahren

Im Bereich einer Baustelle: 53-Jähriger wird angefahren und erliegt noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.
Tödlicher Unfall auf A44: Mann von Lkw angefahren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.