Günstiger fahren

Landkreis. Im Tarifgebiet Kassel Plus des Nordhessischen Verkehrsverbundes gibt es das Diakonie-Ticket bereits seit Jahren jetzt

Landkreis. Im Tarifgebiet Kassel Plus des Nordhessischen Verkehrsverbundes gibt es das Diakonie-Ticket bereits seit Jahren jetzt wird die vergnstigte Karte fr den ffentlichen Nahverkehr im gesamten Kreisgebiet eingefhrt.

Das Diakonie-Ticket funktioniert hnlich wie ein Job-Ticket allerdings fr einen anderen Personenkreis, erluterte Stefan Sigel-Schnig vom Diakonischen Werk Hofgeismar-Wolfhagen bei der Vorstellung im Wolfhager Rathaus.

Menschen, die von Transferleistungen wie Arbeitslosengeld II, Grundsicherung oder anderer ffentlicher Finanzhilfen leben, knnen mit dem Diakonie-Ticket im Landkreis Kassel zuknftig fr rund 20 Prozent billiger fahren.

Wer das neue Angebot nutzen mchte, kann sich beim Diakonischen Werk Hofgeismar und Wolfhagen, der Arbeitsfrderung Landkreis Kassel, dem Sozialamt Landkreis Kassel oder bei AGiL (gemeinntzige Arbeitsfrderungsgesellschaft im Landkreis Kassel) eine entsprechende Bescheinigung ausstellen lassen. Damit kann dann ein Diakonie-Ticket in den NVV-InfoPoints in Wolfhagen und Hofgeismar gekauft werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Verletztem 26-Jährigen fehlt die Erinnerung: Polizei ermittelt wegen Verdacht auf Sexualdelikt in Kaufungen

Am Sonntagmorgen wurden Polizeibeamte wegen eines verletzten 26-jährigen Mannes nach Kaufungen gerufen. Das Opfer wies blutige Verletzungen im Gesicht auf - außerdem …
Verletztem 26-Jährigen fehlt die Erinnerung: Polizei ermittelt wegen Verdacht auf Sexualdelikt in Kaufungen

Ursache bislang unklar: Wohnhaus brannte in Bad Emstal

In der Nacht auf Sonntag kam es zu einem Wohnhausbrand in Bad Emstal.
Ursache bislang unklar: Wohnhaus brannte in Bad Emstal

Baunatals Gleichstellungsbeauftragte: „Corona-Krise hat gezeigt, wie wichtig Frauen sind“

In Baunatal soll demnächst eine Ausstellung eröffnet werden, die Frauen in der Corona-Krise in den Fokus rückt. Denn die vergangenen Wochen haben gezeigt, wie wichtig …
Baunatals Gleichstellungsbeauftragte: „Corona-Krise hat gezeigt, wie wichtig Frauen sind“

Tagespflegestellen im Landkreis Kassel wieder für alle Kinder offen

Jugendamt empfiehlt behutsamen Start – auch müssen einige Sicherheitsregeln beachtet werden.
Tagespflegestellen im Landkreis Kassel wieder für alle Kinder offen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.