Haftbefehl wegen "Schwarzfahren": Polizei findet Drogen in Wohnung von gesuchtem Mann

Eine Streife der Polizei suchte am Mittwochmorgen die Wohnung eines 30 Jahre alten Mannes in Vellmar auf. Gegen ihn lag ein Haftbefehl wegen "Schwarzfahrens" vor, die Polizei fand dabei aber noch etwas anderes.

Vellmar. Eine Streife des Polizeireviers Nord suchte am heutigen Mittwochmorgen, gegen 7:30 Uhr, die Wohnung eines 30 Jahre alten Mannes in Vellmar-West auf, da gegen ihn ein Haftbefehl wegen Schwarzfahrens vorlag. Nachdem der Gesuchte, der zu einer Geldstrafe von 600 Euro verurteilt worden war, die Tür geöffnet hatte, entging den aufmerksamen Beamten nicht der Geruch von Marihuana, der ihnen aus der Wohnung entgegenschlug.

Auch ein sichtbar auf einem Tisch liegender "Crusher", ein typisches Utensil beim Konsum von Marihuana, fiel der Streife auf. Als die Polizisten aus diesen Gründen anschließend die Wohnung des 30-Jährigen durchsuchten, fanden sie in verschiedenen Räumen insgesamt elf Gramm Marihuana, drei Gramm Haschisch und 24 Gramm Kokain und stellten das Rauschgift sicher.

Zwar konnte der Gesuchte den Gang in die Justizvollzugsanstalt durch Zahlung der 600 Euro, die er bei seiner Bank holte, abwenden, durch das neuerliche Strafverfahren wegen illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln droht ihm nun jedoch abermals eine Geld- oder Freiheitsstrafe. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entließen die Beamten den 30-Jährigen wieder auf freien Fuß. Die Ermittlungen gegen ihn dauern an.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nordhesse Jan Bade ist bundesweit gefragter Experte für Äpfel und Birnen

Für Jan Bade aus Kaufungen ist Obst nicht nur Genuss, sondern auch Wissenschaft. Der bundesweit gefragte Experte bestimmt Apfel- und Birnensorten, berät zu Anbau und …
Nordhesse Jan Bade ist bundesweit gefragter Experte für Äpfel und Birnen

Frontalzusammenstoß auf B 3 bei Fuldatal: Motorradfahrer mit neongelbem Helm gesucht

Nach dem schweren Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der B 3 gibt es neue Erkenntnisse der zuständigen Ermittler der Unfallfluchtgruppe der Kasseler Polizei.
Frontalzusammenstoß auf B 3 bei Fuldatal: Motorradfahrer mit neongelbem Helm gesucht

Auf der Landstraße gefunden: Rollerfahrer bei Unfall nahe Bad Emstal schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der L 3215 zwischen Bad Emstal-Balhorn und Naumburg-Altenstädt.
Auf der Landstraße gefunden: Rollerfahrer bei Unfall nahe Bad Emstal schwer verletzt

Schlammbrühe überflutet Hümme nach Starkregen

Die Ortsdurchfahrt der B83 wurde komplett gesperrt, ein Unternehmen war zum wiederholten Mal betroffen
Schlammbrühe überflutet Hümme nach Starkregen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.