Hardcore...

Von RAIMUND SCHESSWENDTERDas Konzert von Scooter: Eine kurze und knackige Angelegenheit. 68 Minuten Happy-Hardcore der Spitzenklasse - Die Fans

Von RAIMUND SCHESSWENDTERDas Konzert von Scooter: Eine kurze und knackige Angelegenheit. 68 Minuten Happy-Hardcore der Spitzenklasse - Die Fans sind dankbar. Auch bei der anschlieenden HR3-Discoparty steppt im E.ON-Mitte-Festzelt der Br.Mit einem drhnendem Carmina-Burana-Remix beginnt die Show. Flammensulen schieen empor. Funkenregen prasselt auf die Bhne. 10.000 Hnde und hunderte Digitalkameras recken sich in die Hhe. Die Leute jubeln als Scooter ins Schwarzlicht tritt.

Dann setzt ein klassisches Ravethema ein: Quadrophonia, natrlich als Scooter-Remix. Die Menge kocht. Marian ist sein zweites Stck, kommt von der neuen LP. In der Mitte des Zeltes stehen die Fans dicht gedrngt.Guten Abend, Hessen begrt der Frontmann H.P. Baxxter das tobende Publikum. Er freue sich wieder beim Hessentag dabei zu sein. Dann kommen wieder die magischen Worte aus seinem Mund:Hardcore, Hardcore. Nun kommt seine einzige Titel-Ansage dieses Abends: Jumping all over the world. Der Titelsong des gleichnamigen Albums, das in nur zwei Wochen Madonnas neue LP vom Thron der UK-Charts gestoen hat. Mit diesem Fakt war er von hr3-Moderator Mathias Mnch auch angekndigt worden. Wieder fllen bombastische Bsse das Zelt, der Boden vibriert noch wenige Meter vor dem Ausgang. Whrend umsichtige Securities Wasser an Bedrftige aus der ersten Reihe verteilen, haben die Malteser ihren ersten Einsatz . Wir haben hier fast nur Kreislaufprobleme zu beheben, schreit die Sanitterin gegen den Bassdruck rber. Jeder, der hier arbeitet, hat Ohrstpsel drin. Auch die gibts bei den Maltesern.

Ich will Euch schreien hren! brllt Baxxter ins Mikrofon. Die Antwort aus Tausenden Kehlen kommt prompt. Zwischen Tr und Angel hat er mal was Neues gemacht, erzhlte er. Dann setzen wieder die sechs Turbostroboskope ein und tauchen alles in ein abgehacktes Licht. Seine zwei Tnzer imitieren mit ihren E-Gitarren die Riffs aus der Konserve. Hi-Hats peitschen durch den Saal.

Um Viertel nach Elf kommen immer noch Leute ins Zelt. Wasser kondensiert bereits an den Metallstangen.

Scooter ist jetzt warm: I wanna fuck! Zwei Tnzerinnen, in hautenges Latex gehllt, tanzen lasziv auf der Bhne.Eine bekannte Melodie wird angestimmt: Was wollen trinken? von The Bots. Hammerbsse und anheizende Vocals lassen nicht lange auf sich warten: How much is the fish.

Schlielich spielt er noch Always Hardcore. Mittlerweile haben seine GoGo-Tnzerinnen nur noch Bikinis an. Um halb Zwlf leert sich pltzlich die Bhne. Protest aus der verschwitzten Anhngerschaft. Von grauhaarigen Mnnern, die an der Theke wippen, bis zu elfjhrigen Kindern, die sich vor der Bhne ans Gitter klammern, ist alles dabei. Und sie wollen mehr. Allgemeines Summen einer Melodie. HyperHyper wird erwartet, oder Move Your Ass. Aber es kommt anders.

Fast dreiig Jahre ist der Logical Song von Supertramp jetzt alt, da wird er von der Truppe um H.P. Baxxter neuaufgelegt und beschleunigt. Nach dem nchsten Stck gehen Scooter einfach mit einem kurzen Tschss von der Bhne. Die Menge ist erstarrt.

Der Moderator hat alle Mhe die Lcke zu fllen. Nach ein paar Schockminuten leert sich die Halle betrchtlich. Eine halbe Stunde spter ist von dem Publikumsschwund nichts mehr zu sehen. Die Halle ist wieder gut gefllt, diesmal etwas gleichmiger. Es wird getanzt und mitgesungen zu Madonna, Spider Murphy Gang und den rzten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Trickfilm für Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen

Filmemacherinnen vom Team von Sozialarbeit in Schulen (SiS) des Landkreises wollen ihnen die Angst vor dem Schulwechsel nehmen.
Trickfilm für Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen

Schlimme Verbrennungen möglich: Gefahr im Garten und am Wasser - Herkulesstaude breitet sich aus

Sie trägt den Namen einer Sagengestalt und doch ist die Herkules-Staude alles andere als sagenhaft. Gartenbesitzer und Kommunen werden den wuchernden Giganten einfach …
Schlimme Verbrennungen möglich: Gefahr im Garten und am Wasser - Herkulesstaude breitet sich aus

Fußball-Verbandstag in Corona-Zeiten

Livestream bei der Vereinsvertretersitzung mit dem Kreisfußballausschuss Hofgeismar-Wolfhagen
Fußball-Verbandstag in Corona-Zeiten

Eröffnung des Diemeltaler Schmetterlingssteiges

Per Stream: Ökumenischer Gottesdienst auf der Ostheimer Hute bei Liebenau.
Eröffnung des Diemeltaler Schmetterlingssteiges

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.