Heerlager, Gaukler und Hexen

Hofgeismar. Am kommenden September-Wochenende ist es wieder so weit: Im einmaligen Ambiente des kulturhistorischen Mauerparks unterhalb de

Hofgeismar. Am kommenden September-Wochenende ist es wieder so weit: Im einmaligen Ambiente des kulturhistorischen Mauerparks unterhalb der Sababurg findet im Tierpark Sababurg das nunmehr 6., groe Mittelalter-Spectaculum statt. Am Samstag, dem 4. September, von 10 bis 23 Uhr und am Sonntag, dem 5. September, von 10 bis 19 Uhr versetzt der Tierpark Sababurg seine Besucher in eine spannende Epoche zwischen Antike und Neuzeit. Im Tierpark entsteht ein groer mittelalterlicher Platz mit Zelten und Stnden. Hier wird gelebt, gekmpft und gefeiert, gefeilscht und verkauft. ber 300 historische Figuren tragen dazu bei, dass sich der Besucher in einer anderen lngst vergangenen Welt glaubt. Schaukmpfe mit Blankwaffen, Kinderbelustigung, allerlei Gaumenschmaus und Unterhaltung werden geboten. Es gibt ein Heerlager, Gaukler, Hexen und Bogenschtzen, Herolde, Kunsthandwerker und edle Ritter in Kettenhemden, Helmen und Lederzeug mit Schwertern, Lanzen und Speeren. Dreimal tglich wird die bekannte Mittelalterband Fabula, mit Sackpfeifenmusik aus den vier Winden, das Spectaculum beleben und auerdem am Samstagabend ein sehens- und hrenswertes 90-mintiges Konzert zeigen. An beiden Tagen ist auch die Mittelalterband Liudon Incorruptus mit dabei. Liudon Incorruptus ist Spielfreude und Lebenslust zugleich mit einer perfekten Verbindung aus historischer Marktmusik und Unterhaltung! Die historische Falknerei Hellenthal wird zweimal tglich ihre edlen Greifvgel im Flug vorfhren.Fr die Veranstaltung wird kein zustzlicher Eintritt erhoben; nur der normale Tierparkeintritt wird fllig. Kostenlose Parkpltze stehen zur Verfgung.

Samstagsprogramm 4.9

10 Uhr Beginn des mittelalterlichen Spectaculums11 Uhr Offizielle Erffnung durch Ritter Dietrich aus dem Reinhardswald12 Uhr Mittelalterische Tnze, irischer Stepptanz12.30 Uhr Gaukler Kasper 13 Uhr Sage vom Reinhardswald14 Uhr Fabula - Wilde Sackpfeifenmusik aus den 4 Winden15 Uhr Turney um die Hand der Grafentochter16 Uhr Kasper der Gaukler16.30 Uhr Liudon Incorruptus - Spielfreude und Lebenslust17 Uhr Fabula - Wilde Sackpfeifenmusik aus den 4 Winden18 Uhr Kasper der Gaukler18.30 Uhr Fakir-Show19 Uhr Sage vom Reinhardswald19.30 Uhr Liudon Incorruptus - Spielfreude und Lebenslust20 Uhr Blankwaffenkmpfe20.30 Uhr Abendkonzert Fabula - Wilde Sackpfeifenmusik aus den 4 Winden22 Uhr Groe Feuershow mit Spiritus Sancti23 Uhr Pestumzug

Sonntagsprogramm 5.9

10 Uhr Beginn des Spectaculums11 Uhr Mittelalterliche Tnze, irischer Stepptanz11.30 Uhr Liudon Incorruptus - Spielfreude und Lebenslust12 Uhr Blankwaffenkmpfe12.30 Uhr Fabula - Wilde Sackpfeifenmusik aus den 4 Winden13 Uhr Kasper der Gaukler13.30 Uhr Weiberversteigerung14 Uhr Turney um die Hand der Grafentochter14.30 Uhr Fabula - Wilde Sackpfeifenmusik aus den 4 Winden15 Uhr Kasper der Gaukler15.30 Uhr Blankwaffen-kmpfe16 Uhr Fabula - Wilde Sackpfeifenmusik aus den 4 Winden16.40 Uhr Sage vom Reinhardswald17.15 Uhr Fabula - Wilde Sackpfeifenmusik aus den 4 Winden18 Uhr Liudon Incorruptus - Spielfreude und Lebenslust19 Uhr Spectaculum Ende

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nordhesse Jan Bade ist bundesweit gefragter Experte für Äpfel und Birnen

Für Jan Bade aus Kaufungen ist Obst nicht nur Genuss, sondern auch Wissenschaft. Der bundesweit gefragte Experte bestimmt Apfel- und Birnensorten, berät zu Anbau und …
Nordhesse Jan Bade ist bundesweit gefragter Experte für Äpfel und Birnen

Frontalzusammenstoß auf B 3 bei Fuldatal: Motorradfahrer mit neongelbem Helm gesucht

Nach dem schweren Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der B 3 gibt es neue Erkenntnisse der zuständigen Ermittler der Unfallfluchtgruppe der Kasseler Polizei.
Frontalzusammenstoß auf B 3 bei Fuldatal: Motorradfahrer mit neongelbem Helm gesucht

Auf der Landstraße gefunden: Rollerfahrer bei Unfall nahe Bad Emstal schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der L 3215 zwischen Bad Emstal-Balhorn und Naumburg-Altenstädt.
Auf der Landstraße gefunden: Rollerfahrer bei Unfall nahe Bad Emstal schwer verletzt

Schlammbrühe überflutet Hümme nach Starkregen

Die Ortsdurchfahrt der B83 wurde komplett gesperrt, ein Unternehmen war zum wiederholten Mal betroffen
Schlammbrühe überflutet Hümme nach Starkregen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.