Heilig''s Blechle

Homberg. Alle Wege fhren am 7. Juni nach Homberg. Die Hessentagsstadt ist das Ziel der groen ADAC Oldtimersternfahrt, die am Samstagmorg

Homberg. Alle Wege fhren am 7. Juni nach Homberg. Die Hessentagsstadt ist das Ziel der groen ADAC Oldtimersternfahrt, die am Samstagmorgen zeitgleich in vier hessischen Stdten startet. In rund 50 Etappenorten legen die historischen und klassischen Automobile und Motorrder kurze Stopps ein und lsen lustige und interessante Sonderaufgaben.

Nostalgische Zeitreise

Fr Teilnehmer und Besucher wird die ADAC Oldtimersternfahrt zu einer nostalgischen Zeitreise, denn im bis zu 300 Autos und Motorrder umfassenden Starterfeld sind viele bekannte, aber auch lngst vergessene Zeugnisse der Mobilitt eines ganzen Jahrhunderts vertreten.

ADAC will Beitrag leisten

Mit der zum vierten Mal ausgefahrenen Hessentags-Oldtimerfahrt mchte der ADAC einen wichtigen Beitrag zum Hessentag leisten. Bad Karlshafen im nrdlichsten Zipfel Hessens, Allendorf/Eder am Fue des Rothaargebirges, die Burgenstadt Schlitz am Nordost-Rand des Vogelsbergs und das quirlige Langenselbold sind die vier Startorte der Oldtimersternfahrt.

Um 9 Uhr gehts auf die Piste

Am 7. Juni werden ab 9 Uhr die ersten Fahrzeuge auf die jeweils 130 Kilometer langen Etappen in Richtung Homberg starten. berwiegend auf kleinen Nebenstrchen werden die Teams in gemchlichem Tempo von Etappenort zu Etappenort tuckern.

Hessentagspaar ist mit an Bord

In zwei groen und zeitgleichen Korsos werden die Oldtimer von erfahrenen Kradstaffeln der hessischen Polizei von den beiden Sammelpunkten aus nach Homberg geleitet. Mit dem Eintreffen der Korsos von Norden und von Sden in die Hessentagsstadt wird gegen 15 Uhr gerechnet. Auch das Hessentagspaar wird diese letzte Etappe begleiten. In Homberg bietet der ADAC bereits ab 12 Uhr ein attraktives Programm auf zwei Bhnen. Am spten Nachmittag erfolgt dann die Preisvergabe an der ADAC-Bhne im Weindorf an der Kasseler Strae.

Anmeldung:

Besitzer von mindestens 25 Jahre alten Automobilen oder Motorrdern knnen sich beim ADAC Hessen-Thringen anmelden. Das Nenngeld betrgt 50 Euro (Solomotorrder 40 Euro) und schliet Frhstck und Mittagsimbiss ein. Infos unter Telefon (0 69) 66 07 86 02 oder www.oldtimerfahrt.de. (lis)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Freiwillige restaurieren historisches Fachwerkhaus in Naumburg

Bürgergenossenschaft lädt Interessierte zu einer geöffneten Baustelle und zum Gewölbe-Rundgang ein.
Freiwillige restaurieren historisches Fachwerkhaus in Naumburg

Die Zuhause Experten bekennen sich zur Region

Pionier in Deutschland: Alles rund um Immobilien - komplett aus einer Hand.
Die Zuhause Experten bekennen sich zur Region

67.000 Euro übergeben: Enkeltrickbetrüger bringen Seniorin in Hertingshausen um ihr Erspartes

Betrüger haben mit der miesen Enkeltrickmasche am gestrigen Montagnachmittag eine Seniorin aus Baunatal um ihr Erspartes gebracht.
67.000 Euro übergeben: Enkeltrickbetrüger bringen Seniorin in Hertingshausen um ihr Erspartes

„Nordhessen hat allen Grund, stolz zu sein“: Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa

Der Breitbandausbau in Nordhessen ist abgeschlossen. Das wurde in Bad Emstal gefeiert. Mit dabei war unter anderem Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus.
„Nordhessen hat allen Grund, stolz zu sein“: Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.